Hilfreiche Ratschläge

Für geborene Prinzessinnen, Schönheitsköniginnen und Sterbliche

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Tiara galt von jeher als Symbol der Machtmonarchie, als Attribut der Königinnen und Prinzessinnen, wurde aber in letzter Zeit als Schmuck für Sterbliche immer beliebter, da Chanel, Bvlgari, Cartier, Gucci oder sogar Mikimoto eine ordentliche Summe benötigten, um einen kostbaren Kopfschmuck zu besitzen. jetzt nicht nur unter Vertretern von Adelsfamilien. Dennoch lohnt es sich für das königliche Volk in Europa, das richtige Tragen zu lernen.

Nach der Hochzeit von Kate Middleton und Prince William im Jahr 2011, auf der die zukünftige Herzogin die Cartier-Tiara anzog, die 1936 für die Königinmutter geschaffen wurde, wurde das kostbare Kopfstück plötzlich nicht nur als zeremonielle Dekoration für königliche Leute interessant, sondern auch als Hochzeitszubehör für alle - Alles in allem. Und als die Designerin Edie Slimane 2016 im Frühjahr / Sommer 2016 die Damenkollektion Saint Laurent mit Diademen im Stil der jungen Courtney Love ergänzte, hatten sie keine Zeit, in den Regalen der Boutiquen aufzutreten, da sie sofort ausverkauft waren. Bälle im New York Costume Institute von Met Gala in den letzten zwei Jahren haben gezeigt, dass immer mehr Frauen ihren Look mit Diademen ergänzen, die nicht in einem verzweifelten, sondern häufiger in einem eleganten, luxuriösen Stil gehalten sind.

Krone für Miss Russland 2018, Merkur

Die moderne Krone für den Miss Russia-Wettbewerb wurde traditionell immer auf russische Weise hergestellt. Seit 2005 erinnert seine Form an die Kuppeln der russischen Kirchen, und Perlen sind in der Dekoration vorhanden. Die Krone krönte das erste Redesign des Schönheitswettbewerbs im Jahr 2010, im vergangenen Jahr krönte Miss Russia Polina Popova die neue Gewinnerin Yulia Polyachikhina mit der Arbeit des russischen Schmuckunternehmens Mercury. Zum ersten Mal tauchten in diesem ehrenvollen Kopfschmuck Saphire und Rubine auf, zusammen mit schneeweißen Perlen, die die russische Trikolore bilden. Nach dem Wettbewerb ging die Krone zu zuverlässigen Mercury-Safes, wo sie nächstes Jahr eine neue Etappe erwarten würde.

Bvlgari, Roségold, Saphire, Diamanten

Harry Winston, Platin, Diamanten

Buccellati, Tiara Carlotta, Weißgold, Diamanten

Tiffany & Co, Transformator Tiara mit abnehmbarem Armband, Platin, Diamanten

Graff, Tiara Diamond Scroll, Weißgold, Diamanten

Chanel, Tiara Etoile Filante, Weißgold, Diamanten

Chaumet, Josephine Tiara, Weißgold, Diamanten

Cartier, Transformator Tiara, Weißgold, Diamanten

Garrard, Tiara Princess, Weißgold, Diamanten

Axenoff Schmuck, Silber, Zirkone, Perlen

Ich muss sagen, dass kostbarer Schmuck mit vielen großen Steinen ein anständiges Gewicht hat. Die heutigen Frisuren, die sauberes und helles Haar implizieren, halten die Tiara und umso mehr die Krone nur mit einer Tonne Lack und vielen Haarnadeln. Vor dem Waschen bestand eine solche Schwierigkeit im Prinzip nicht, da das Haar dichter, fetter, reich mit Lippenstift bestrichen und leicht zu formen war. Zusätzlich zu Tricks mit einem Haarschnitt hilft eine Tiara, mit einem Klebeband an den offenen Enden oder einem Gummiband, das sich unter dem Haar versteckt, auf dem Kopf zu bleiben. Wenn die Tiara schwer ist, werden zusätzliche Befestigungselemente in Form von Rippen dafür hergestellt.

Zoe Deutsch und Keira Knightley

Deepika Padukone und Scarlett Johansson

Nicole Kidman und Stella McCartney

Elizabeth Hurley und Katy Perry

Chiara Ferragni und Rita Ora

Elizabeth Taylor und Anna Ivchenko

Moderne Diademe werden in einer Vielzahl von Stilen, Materialien und Preiskategorien hergestellt. Fast jede große Schmuckmarke hat Gold und Edelsteine. Die Pariser Chaumet waren seit dem Ende des 18. Jahrhunderts für ihre Diademe bekannt. Cartier-Kopfschmuck im Art-Deco-Stil war in den 1920er-Jahren praktisch. Die Tiara dieser Marke wurde auf die Hochzeit von Prinzessin Diana und dann der Herzogin von Cambridge gesetzt.

Diana, wie eine echte Stilikone, auch mit einem so formalen Ornament für die 1980er Jahre, wie einer Tiara, spielerisch umgegangen. Die Episode ist bekannt, als die Prinzessin eine Halskette mit Diamanten und Smaragden als Kopfschmuck anlegte. Die meisten der vielen Kronen, Diademe und Diademe für den britischen Königshof schufen das Schmuckhaus Garrard - übrigens das älteste der Welt. Sie haben immer noch eine große Auswahl dieser Schmuckstücke für moderne Prinzessinnen. Die französischen Chanel stellen Diademe in verschiedenen Stilrichtungen her: eine Lünette mit einer Feder aus Gold und Diamanten, ein Schmuckband im Stil der 1920er Jahre, ein Kokoshnik mit niedrigem Diamantgehalt. Amerikaner Tiffany & Co. lassen sie tiaras wie kronen aussehen und schmücken sie sie oft mit farbigen steinen. Der russische Juwelier Pyotr Aksyonov fertigte mit seiner Visitenkarte silberne Diademe an und inszenierte im vergangenen Jahr sogar einen Ball Tiare in St. Petersburg.

Elizabeth Bowes-Lyon, Herzogin von York, zukünftige Königinmutter und Prinzessin Margaret

Diana, Prinzessin von Wales und Königin von Großbritannien Elizabeth II

Diana, Prinzessin von Wales und Prinzessin Alexandra, Ehefrau von Prinz von Dänemark Joachim

Königin der Niederlande Maxima und Kronprinzessin von Schweden Victoria

Königin von Schweden Sylvia und Camille, Herzogin von Cornwall

Prinzessin von Großbritannien Anna und Prinzessin von Monaco und Hannover Carolina

Königin von Spanien Leticia und Herzogin von Cambridge Catherine

Manchmal wird eine Schmuck-Tiara als Transformator-Schmuck hergestellt, so dass sie auch als Halskette getragen werden kann. Oder machen Sie einige seiner Elemente abnehmbar, um sie wie eine Brosche, Ohrringe oder Anhänger zu tragen.

Es wird gesagt, dass Tiara die Manieren verbessern und zur Schaffung eines besonderen psychologischen Zustands für denjenigen beitragen, der sie trägt. Heutzutage sind alle Arten von formalen Etikette-Regeln in die Vergangenheit eingegangen, das heißt, sie können in jedem Alter und in jeder Situation getragen werden. Selbst Royals tragen heute kostbare Hüte, nicht als Statussymbol, sondern als Hommage an die Tradition.

Guo Pei, Dolce & Gabbana, Saint Laurent

In letzter Zeit tauchen vermehrt Tiara aus Metall sowie Kunststeinen und Kristallen auf den Laufstegen auf. 2015 war die Tiara Saint Laurent nicht in Boutiquen zu finden - sie wurde so schnell aus den Regalen genommen. Sie werden von Haute-Couture-Designern, insbesondere der Chinesin Guo Pei, in Umlauf gebracht. Besonders schön ist es, Tiara auf dem roten Teppich zu sehen. Elizabeth Taylor, Nicole Kidman, Liz Hurley und Keira Knightley haben erfolgreich gezeigt, dass moderne Frauen Tiara tragen müssen, die nicht königlichen Ursprungs ist, sondern eine gute Haltung und Vertrauen in ihre eigene Unwiderstehlichkeit.

Wie man ein Diadem trägt

Dünne Diademe mit weichen Linien können direkt über der Stirn positioniert werden. Wenn dies ein Hochzeitsoutfit ist, dann wird ein Schleier in dieser Position nicht getragen.

Bei Frisuren mit Pony sieht das Diadem auf der Vorderseite des Kopfes an der Basis des Pony großartig aus. Meistens befindet sich die Dekoration in der Mitte der Krone. In diesem Fall sollte das Diadem einen Winkel von 45 Grad zum Kopf haben. Dies ist die optimale Neigung, damit sie nicht zu vertikal oder unnatürlich geneigt ist.

Für eine komplexe Hochfrisur mit einem Diadem ist eine Option möglich, wenn das Accessoire die zu einem Brötchen zusammengefassten Haare umgibt. Ein ausreichend flexibles und nicht sehr voluminöses Diadem befindet sich wunderschön um die Frisur. Sie können auch nur den oberen Mittelteil schmücken, indem Sie das Diadem-Wappen sichern.

In einigen Fällen kann das Diadem sogar auf dem Hinterkopf platziert werden, zum Beispiel in Kombination mit einer griechischen Frisur. Wenn das Diadem ein Reifen ist, wird es als ein Reifen getragen, der die Enden der Haare verbirgt.

Wie man ein Diadem repariert

Diademe erfordern besondere Aufmerksamkeit, wenn sie an der Frisur befestigt werden. Dies sind keine Haarnadeln, sondern Schmuckstücke für die Haare, weshalb sie selbst zuverlässige Methoden zur Fixierung benötigen. Die mit Steinen übersäte Tiara ist auch im Gewicht recht auffällig. Damit sich das Zubehör nicht bewegt, nicht herunterfällt, die Bewegung nicht einschränkt und den Kopf nicht zusammendrückt, muss es richtig befestigt sein.

Die einfachste Option ist Kammdiadem. Sie klammert sich wie ein gewöhnlicher Kamm an die Haare. An den Enden einiger Diademe können Nelken angebracht werden, um das Zubehör zu reparieren. Sie reichen aber nicht aus. Daher ist es am bewährtesten, die Unsichtbarkeit zu verwenden. Sie sind mit dem Buchstaben "X" gekreuzt und das Diadem ist an mehreren Stellen fixiert. Unsichtbarkeit sollte der Farbe eines Haartons entsprechen, dies macht sie so unsichtbar wie möglich.

Hoop Diadem erfordert keine speziellen Mittel zur Befestigung. Die Hauptsache ist, dass die Größe des Schmucks dem Volumen des Kopfes entspricht.

Es ist schwieriger, ein Diadem an kurzen Haaren anzubringen. Eine Frisur mit glattem Haar in der Nähe des Gesichts sieht wunderschön aus. Somit wird das Diadem einen zentralen Platz einnehmen, wie es im Status sein sollte.

(Weitere Beispiele für verschiedene Arten von Diademen und Befestigungsmethoden - in unserem Artikel "Tiara-Felgen, Diadem-Wappen, Griechisch und andere Arten von Diademen").

Allgemeine Herangehensweisen an die Frage, wie man Diademe trägt, scheinen offensichtlich und verständlich. Aber es wäre viel interessanter, etwas über die verschiedenen Nuancen zu lernen, die dem Meister und seinen Kunden vertraut sind, und darüber, was moderne Mädchen wählen.

Wir haben Katerina (Marke BREBEND (livemaster.ru/kbrebend), die wir auf einem der Seasons-Designmärkte getroffen haben, gebeten, einen Artikel des Designers und Haarschmuck-Meisters aus Ufa zu kommentieren, der ihre Marke vor mehr als drei Jahren organisiert hat. In Baschkirien wird jeglicher Schmuck hergestellt, der an Kunden in allen Ecken des Landes geht.

Laut Katerina ist heute eine Vielzahl von Schmuckstücken gefragt: Diademe, Diademe, Kränze und der Markenname der Marke - stilisierte Kokoshniks. Generell ist der russische Stil mittlerweile spürbar in Mode.

Was soll das Diadem sein?

Katerinas Marke versucht, solche Formen und Arten von Tiara herzustellen, die in der Stadt getragen werden könnten. Der „urbanste“ Schmuck kann leicht getragen und abgenommen werden, ist jedoch angenehm zu tragen. Dies sind Kränze, die vom Hinterkopf getragen werden, niedrige Kokoshniks, Haarnadeln, Haarnadeln und gewebte leichte Armbänder aus Messing.

Laut unserer Expertin bestellen Mädchen diese Art von Haarschmuck auch häufig für verschiedene Feiern: Hochzeiten, Feiertage, Promotionen und andere. Für solche besonderen Anlässe (und Feiertagskleider) ist eine komplexere und raffiniertere Gestaltung des Schmucks unter Berücksichtigung der Art der Frisur angebracht. Zum Beispiel wählen Mädchen mit langen Haaren oft Schmuck unter der "griechischen" Frisur.

Unabhängig von den Umständen, unter denen das Mädchen das Diadem tragen wird, ist das Haupt- "Erfolgsgeheimnis" die Übereinstimmung des Schmucks mit den anatomischen Merkmalen der zukünftigen Gastgeberin. Bei der Ausführung von Aufträgen ist es wichtig, Größen und Wünsche zu berücksichtigen - wie das Mädchen den Schmuck tragen will, in welchem ​​Winkel und mit welcher Frisur. Wenn alles richtig gemacht ist, kommen die folgenden Sätze in Kundenrezensionen vor: "Das Diadem ist leicht, ich vergesse, dass es ist", "es drückt nicht, es drückt nicht hinter die Ohren, aber es fällt nicht ab", "es haftet nicht an den Haaren, hält Strähnen. Das alles ist extrem wichtig!

Welches Diadem soll ich wählen und wie soll ich es tragen? Hier einige von Katerinas Empfehlungen zu den heute beliebten Diademtypen.

Lünette im griechischen Stil

Die "griechische" Lünette wird hinten, also am Hinterkopf, getragen. Die dekorativen Elemente dieses Reifendiadems befinden sich an den Bügeln. Dies können wunderschöne Perlen, Kieselsteine ​​oder zarte Locken sein. Um einen Metallstreifen herum kann ein Mädchen mehrere Stränge befestigen - tatsächlich formt und unterstützt das Accessoire die griechische Frisur. Übrigens ist ein solches Diadem für diejenigen geeignet, die kurze Haare haben. Die Haare auf Ihrem Hinterkopf können auf einem Metallband herausgelassen werden - es wird schön.

Diademe für griechische Frisuren:

Diademe auf der Stirn

Am beliebtesten sind laut Katerina heute exquisite Schmuckstücke auf der Stirn. Darunter befinden sich Diademe, an deren Basis sich ein Rand befindet, der das Biegen des Kopfes wiederholt. Eine separate Befestigung einer solchen Tiara ist nicht erforderlich. Ein Merkmal dieses Modells ist, dass es bequem ist, es bereits in der fertigen Frisur zu tragen, ohne etwas zu verletzen. Die Hauptsache ist, dass der Schmuck genau der Größe und Form des Kopfes entspricht.

Kronenfelgen und stilisierte Kokoshniks

Leichte Felgen im russischen Stil sind sehr praktisch - kleine ordentliche Kokoshniks, die aus Messing gefertigt sind. Trotz der Tatsache, dass sie aus Metall gefertigt sind, drücken sie überhaupt nicht hinter die Ohren. Kokoshnik passt sowohl zu langen als auch zu kurzen Haaren.

Laut Kundenrezensionen ist dieses Zubehör vielseitig einsetzbar. Einige schaffen damit ein echtes russisches Image - sie werden beispielsweise auf der Straße getragen, indem sie mit einem Pavloposadsky-Schal und einer Sense kombiniert werden. Andere hingegen „sehen“ darin ein Element des westeuropäischen Stils und tragen es zu einem eleganten Kleid oder sogar zu einem Hosenanzug. Kokoshnik kann wie ein Reifen auf dem Kopf getragen werden und auf die Stirn oder auf den Hinterkopf verlagert werden. Sie können ihn aber auch umdrehen und auf den Hals legen, um eine hochstehende Halskette zu erhalten. Die Textur des stilisierten Kokoshnik ist einfach und diskret und laut einem der Kunden "scheint es die Ungewöhnlichkeit des Kokoshnik als Accessoire zu verbergen, so dass es mit gewöhnlicher Kleidung getragen werden kann."

Stilisierte Kronenfelgen und Kokoshniks:

Pin
Send
Share
Send
Send