Hilfreiche Ratschläge

Tipps zum Ordnen von Schlafzimmermöbeln, Fotos von gelungenen Layouts

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Hauptzweck des Schlafzimmers ist es, Ihrem Haushalt Ruhe und Entspannung zu bieten. Die Gestaltung des Schlafzimmers sollte sich an fünf Grundvoraussetzungen orientieren: Freiraum, eine harmonische Kombination von Formen, Größen, Farb- und Stilwahl, Umweltfreundlichkeit der Dekorationsmaterialien, Möbel.

Im Schlafzimmer sollte eine Person schnell einschlafen und ausgeruht und ruhig mit einem leichten Kopf aufwachen. Bei der Füllung mit Möbel- und Schlafzimmerattributen werden individuelle Interessen und Fachkenntnisse zusammengeführt. In enger Verbindung dieser beiden Gegensätze entsteht das ideale Schlafzimmer für die Ordnung.

Auf dem Foto: Innenraum eines Schlafzimmers in einer Wohnung im klassischen Stil

Was kann zu Fehlern führen?

Abweichungen vom geplanten Plan in die eine oder andere Richtung können jedoch unerheblich sein. Psychologen glauben, dass Mängel bei der Gestaltung der Innenausstattung des Schlafzimmers zu chronischem Schlafmangel und damit zu Müdigkeit führen werden. Es kann keinen gesunden Schlaf geben, wenn das Bett bei jeder Drehung knarrt, die Matratze in Klumpen liegt und keine frische Luft eindringt.

Bewertungsfehler bei der Auswahl für das Schlafzimmer

Die Wahrnehmung der Menschen ist völlig anders - es ist jemandem egal, auf welchem ​​Bett er liegen soll, und für jemanden, der das Kopfteil anhebt, ist es äußerst wichtig, dass er normal schläft. Um Fehler auszuschließen, muss der Rat von Fachleuten beachtet werden.

  1. Die Größe der Möbel im Schlafzimmer sollte mit den Proportionen des Raumes kombiniert werden. Sie müssen die genaue Größe des Liegeplatzes kennen, da das Bett selbst viel größer sein kann und nicht in das Schlafzimmer passt.
  2. Die Möbelkonfiguration erfordert einen Mindestabstand zwischen den Möbeln von mindestens 70 cm. Bei übergewichtigen und älteren Menschen erhöht sich der Durchgang auf 100 cm.
  3. Maßgefertigte Möbel werden ohne scharfe Ecken hergestellt, damit Sie sich nicht verletzen, wenn Sie nachts aufstehen und den Raum verlassen müssen.

Bei der Reparatur einer Wohnung müssen zukünftige Möbel berücksichtigt werden, z. B. sollte der Platz in der Nähe der Tür des Schranks und des Bettes mindestens 10 cm betragen, da sonst ein „Tunnel“ um die Türen entstehen kann.

Spiegel im Schlafzimmer

Typischerweise sind alle Schränke mit riesigen, schönen Spiegeltüren versehen, die oft eingelegt sind. Aber Feng Shui-Experten begrüßen dieses Attribut für ein Schlafzimmer nicht. Es wird angenommen, dass eine Person sein Spiegelbild im Schlaf nicht sehen sollte. Dies kann zu Krankheiten und anderen Problemen führen.

Psychologen unterstützen diesen Standpunkt auch, da ein Mensch morgens beim Aufstehen nach dem Schlafen nicht sein Bestes gibt, was sich negativ auf die Stimmung auswirken kann.

Jeder kann beim Familienrat entscheiden, ob er im Schlafzimmer bleibt oder nicht. Ein Kompromiss ist immer zu finden. Aber in einem kleinen Schlafzimmer vergrößern Spiegel die Fläche des Raums, besonders wenn Sie die passende Wanddekoration auswählen.

Zwei Faktoren können berücksichtigt werden: Sie können Ihr Spiegelbild nicht auf dem Bett sehen und die Spiegel sollten sich nicht gegenüberliegen, um einen mystischen, geraden Korridor nach „nirgendwo“ zu vermeiden.

Auf dem Foto: Innenraum eines Schlafzimmers in einer Wohnung im neoklassizistischen Stil

Bettanordnung

Es gibt Raum für Designlösungen. Das Bett kann als Kommode auf einem Podest aufgestellt werden. In einer breiten Schublade im Bett können Sie Decken, Kissen, Bügelzubehör und selten benutzte Gegenstände zusammenfalten.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Energie negativ ist, wenn Dinge gespeichert werden, die einfach nur weggeworfen werden müssen. Sämtliches Zubehör aus der Schublade sollte oft herausgenommen, belüftet und nicht als Geisel von Staub gehalten werden.

Auswahl des optimalen Layouts

Bevor Sie Möbel im Schlafzimmer arrangieren, müssen Sie einen Raumplan erstellen. Dies bestimmt, wie der Raum nach dem Kauf und der Installation des Headsets aussehen wird. Bei der Entwicklung eines Layouts sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Platzierung der Fenster im Raum,
  • Wandgrößen
  • die Position der Anschlüsse für den Fernseher, Kabel,
  • Türplatzierung, das Vorhandensein von Nischen, Leisten.

Danach werden die notwendigen Möbel festgelegt und in den Gesamtplan aufgenommen. Indem Sie ihre Abmessungen mit den Abmessungen des Raums vergleichen, bestimmen Sie, welche Möbelelemente rationell in den Raum gestellt werden.

Achtung: Achten Sie bei der Planung darauf, dass keine Gegenstände die Eingangstür oder die Durchgänge im Raum verstopfen.

Beispielplan eines Schlafzimmers mit Möbeln

Optimale Anordnung der Möbel im Schlafzimmer

Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die Position des Bettes im Schlafzimmer die Schlafqualität beeinflusst. Wie schafft man eine Umgebung, die sich optimal zur Entspannung eignet?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Bett in das Schlafzimmer zu stellen:

  • nach den allgemeinen Regeln der Ergonomie,
  • Feng Shui - es wird nicht empfohlen, das Bett mit den Füßen zum Ausgang zu stellen, dies zieht Energie. Die beste Option ist, einen Schlafplatz mit dem Kopfteil an die Wand zu stellen.
  • an den Kardinalpunkten - schlafen Sie gut in östlicher oder nördlicher Richtung.
Tipp: Die Wahl der einen oder anderen Variante der Umgebung wird durch persönliche Vorlieben und ein Gefühl von Komfort bestimmt.

Feng Shui Schlafzimmer Layout-Optionen - Günstige Platzierung des Bettes

Bei der Anordnung der Möbel müssen Durchgänge mit einer Breite von mindestens 0,7 cm freigelassen werden. Der Sicherheitsabstand vom Liegeplatz zum Fernsehgerät beträgt 4 bis 5 m.

Feng Shui-Empfehlungen: Installieren Sie keinen Spiegel in der Nähe des Bettes. Er reflektiert die negative Energie, die sich im Laufe des Tages angesammelt hat.

Im Schlafzimmer ist es optimal, das Bett an einer langen Wand aufzustellen.

In einem großen Raum mit zwei Fenstern kann ein Bett dazwischen gestellt werden. Wählen Sie jedoch ein Modell mit niedrigem Kopfteil, das das Eindringen von Sonnenlicht in den Raum nicht behindert.

Variante der Schlafzimmerausstattung in einem Haus mit zwei großen Fenstern

Wie arrangiere ich ein Bett im Schlafzimmer, wenn die oben beschriebene Methode nicht funktioniert? Bei einer nicht standardmäßigen Raumaufteilung kann der Liegeplatz diagonal in der Raumecke installiert werden.

Achtung: Das Bett muss von beiden Seiten frei zugänglich sein.

Diagonale Bettenaufstellung - ideal für Nicht-Standard-Zimmer

Indem Sie eine Kommode vor das Bett stellen, gleichen Sie den Raum aus. Wenn Sie einen Fernseher darauf installieren, müssen Sie keinen separaten Ständer dafür kaufen.

Hinweis: Zwei Nachttische nehmen nicht viel Platz ein, aber Sie können eine Tischlampe, eine TV-Fernbedienung, ein Buch darauf und ein Glas Wasser darauf stellen.

Bequeme Nachttische sollten der Höhe des Bettes entsprechen

Kompakter Stauraum bietet einen Schiebeschrank. Er passt in jedes Layout, nimmt leeren Raum in einer Ecke, einer Nische ein. Bei einer begrenzten Fläche ist es jedoch besser, ein schmales Federmäppchen zu verwenden.

Ein Einbauschrank mit verspiegelter Fassade bringt Licht in den Raum

Wenn Sie das Schlafzimmer als Arbeitszimmer nutzen möchten, benötigen Sie einen Tisch und einen Stuhl. Um einen Lesebereich einzurichten, stellen Sie einen Stuhl auf und stellen Sie mehrere Bücherregale auf.

Ein Beispiel für eine funktionale Aufteilung von 20 Quadratmetern. m

Andere Möglichkeiten, um das Dekor des Schlafzimmers zu organisieren - auf dem Foto.

Wie rüste ich ein kombiniertes Schlafzimmer aus?

Studio-Apartment befindet sich in vielen Häusern. Die Einrichtung eines solchen Raumes erfolgt nach dem Prinzip der Kompaktheit und Zonalität. Der Raum ist in zwei Zonen unterteilt - eine Küche und ein Wohnzimmer, die durch einen Bildschirm, eine Trennwand, ein Podium und eine Bar voneinander getrennt sind.

Rationales Zoning - Studio-Schlafzimmer-Layout

Eine kleine Wohnung in Chruschtschow wird oft durch einen Ruheraum in Kombination mit einem Wohnzimmer repräsentiert. Bei einer großen Fläche können Sie in einem Teil des Raums ein Bett aufstellen und es mit einer Trennwand, einem Regal und einem Vorhang vom Rest des Raums abgrenzen. Wenn der Gemeinschaftsraum klein ist, ist es besser, ein Klappsofa zum Schlafen zu verwenden.

Tipp: Wenn Sie Gäste empfangen möchten, sollten Sie sich einen Klapptisch zulegen. Verwenden Sie zum Sitzen ein Schlafsofa.

Eine interessante Möglichkeit, den Raum zu unterteilen, die Anordnung des Flur-Schlafzimmers

Wie ein kleines Schlafzimmer einzurichten

Die Aufteilung eines kleinen Schlafzimmers beträgt 8 qm. m. kompliziert die Umgebung des Raums, aber das Problem kann durch die Verwendung kompakter, wandelbarer Möbel gelöst werden. Es ist eine gute Idee, ein Schrankbett an einer Wand anzubringen, das als Stauraum und Schlafbereich dient.

Hinweis: Richten Sie ein kleines Schlafzimmer mit hellen Möbeln ein, um den Raum optisch zu erweitern.

Einige Modelle verwandelbarer Möbel verfügen über einen Arbeitsplatz

In typischen Wohnungen 9 qm m. Und bei dieser Aufteilung des Schlafzimmers (rechteckig oder quadratisch) passt eine Standardsuite nicht. Es ist besser, modulare Möbel aufzustellen - ein Bett, zwei Schränke, eine Kommode oder einen kleinen Schrank.

Tipp: Um einen kleinen Raum nicht zu überfrachten, ist es besser, ein Bett mit Schubladen zu kaufen.

Eine großartige Möglichkeit, den Raum zu nutzen, ohne Abstriche bei der Funktionalität zu machen - wie man ein kleines Schlafzimmer oder ein Foto einrichtet

In modernen Neubauten ist für die Toilette ein Raum von 4 x 3 m vorgesehen. Die optimale Anordnung der Möbel richtet sich nach den Merkmalen der Aufteilung des Schlafzimmers und der Anzahl seiner Bewohner. Man kann in die Ecke gestellt werden, und der Rest des Raumes kann mit den notwendigen Möbeln eingerichtet werden. Wenn der Raum für zwei Personen ist, befindet sich der Liegeplatz in der Mitte einer der Wände. Auf beiden Seiten des Bettes befinden sich Nachttische. Wenn es eine freie Nische an der Tür gibt, haben sie einen kleinen Schrank.

Die Aufteilung des Schlafzimmers beträgt 12 qm. m. - ein Beispiel für Innenarchitektur

Räumlichkeiten mit einer Fläche von 14-15 qm - Ausreichend Platz, um ein harmonisches Umfeld zu schaffen. Hier können Sie verschiedene Stylingstile implementieren - vom Minimalismus bis zum Klassiker. Die Raumaufteilung ermöglicht es Ihnen, ein großes bequemes Bett, einen Schminktisch und so etwas wie ein Ankleidezimmer aufzustellen.

Für den Komfort ist lediglich die Einrichtung eines 14 Quadratmeter großen Schlafzimmers erforderlich. m

Wie ein Schlafzimmer 15 Meter einzurichten? Die Anordnung eines Raums in einem solchen Bereich ermöglicht es Ihnen, ein vollständiges Schlafzimmer-Set zu platzieren. Das Möbelset sollte mit schönen Textilien ergänzt werden, um eine entspannte und entspannende Atmosphäre zu schaffen.

Edles Interieur in beigen Farben auf 15 Quadratmetern. - Grundriss Schlafzimmer, Foto

Unabhängig von der Größe und Konfiguration des Schlafzimmers möchte jeder das Zimmer so komfortabel wie möglich gestalten. Die richtige Anordnung, Auswahl und Anordnung der Möbel trägt dazu bei, eine gemütliche und harmonische Atmosphäre im Raum zu schaffen. Und die richtige Anordnung des Bettes im Schlafzimmer sorgt für einen tiefen und gesunden Schlaf.

Alles über Matratzen

Wenn ein verheiratetes Paar im Schlafzimmer schläft, wird Fachleuten aller Stufen davon abgeraten, zwei Matratzen auf demselben Bett zu belassen. Ehepartner sollten zwei Kissen, eine große Matratze und eine doppelte Decke haben. Fachleute glauben, dass unterschiedliche Matratzen zu Scheidung und Verrat führen.

Unabhängig von der Größe des Bettes ist es nicht schwierig, das Problem mit einer Matratze zu lösen. Es gibt Firmen, die es in jeder Größe produzieren.

Nr. 1. Kompetente Planung

Um Ihre Aufgabe zu vereinfachen und sperrige Möbel nicht von Ort zu Ort umzustellen, ist es besser Überlegen Sie sich ihren Standort im Voraus. Dazu können Sie verwenden spezielle Programme, von denen einige so einfach zu erlernen sind, dass sie für jeden Benutzer geeignet sind, der in diesen Angelegenheiten noch nicht einmal sehr erfahren ist. Vergessen Sie nicht die zahlreichen mobilen Anwendungen: Es lohnt sich, nur die Parameter des Raums und die Abmessungen der erforderlichen Elemente festzulegen und diese mindestens unendlich von Ort zu Ort zu ziehen, bis Sie die beste Option gefunden haben.

Ein noch einfacherer Weg ist Zeichnen Sie einen Raum nach Maßstab, markieren Sie die Position von Fenstern und Türen sowie Steckdosen und Schaltern. Alle Möbelstücke können auch aus Papier skaliert und in einem herkömmlichen Raum bewegt werden, bis die beste Lösung gefunden ist. Der einzige Nachteil ist, dass Sie die Größe der Möbel richtig einschätzen müssen: Es ist gut, wenn Sie sie bereits genau kennen und nicht mit ungefähren Werten arbeiten. Im letzteren Fall steigt die Wahrscheinlichkeit, dass etwas nicht passt und der Plan für die Einrichtung von Möbeln geändert werden muss.

Bei der Auswahl eines Platzes für alle Möbelstücke im Schlafzimmer ist es zunächst erforderlich ergonomische regeln beachten, weil dies ein Ort der Ruhe ist und es bequem sein sollte, sich dort zu entspannen und zu schlafen. Genau deswegen Durchgangsbreite muss mindestens 70 cm betragen. Heutzutage wird das Feng Shui-Hobby immer beliebter, daher berücksichtigen viele Menschen diese Philosophie bei der Planung eines Schlafzimmers.

Nr. 2. Wie arrangiere ich ein Bett im Schlafzimmer?

Beginnen wir mit dem wichtigsten und grundlegendsten Thema des Schlafzimmers - dem Bett. Damit der Schlafplatz so gemütlich und komfortabel wie möglich ist und der Schlaf gesund bleibt, sollten Sie die folgenden Tipps beachten:

  • Es ist besser, den Kopf des Bettes an die Wand zu stellen. So schafft eine Person unbewusst ein Gefühl von Sicherheit und Ruhe. Wenn eine solche Anordnung aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, können Sie ein hohes Kopfteil verwenden oder das Bett auf ein hohes Möbelstück stellen.
  • Doppelbett Es ist besser, die Annäherungen auf beiden Seiten anzuordnen, ohne zu vergessen, dass die Mindestbreite des Ganges 70 cm beträgt. Wenn das Schlafzimmer sehr klein ist und junge Leute darin leben, wird diese Regel manchmal vernachlässigt und das Bett an die Wand gestellt, was nicht der Fall ist Es lohnt sich zu tun, wenn das Schlafzimmer älteren Menschen gehört, da das Aufstehen für sie nicht sehr bequem ist.
  • Einzelbett es ist besser, es seitlich an die Wand zu schieben - damit es harmonischer aussieht und es bequemer ist, sich darauf zu entspannen,
  • Es wird nicht empfohlen, ein Bett am Fenster zu stellen. Obwohl dies eine eher romantische Entscheidung ist, tragen die konstanten Zugluft und die kalte Luft aus der Fensteröffnung nicht zu einer angenehmen Ruhe bei. Darüber hinaus wird die Annäherung an das Fenster schwierig sein. Eine Ausnahme ist der Fall, wenn zwei große Fenster im Schlafzimmer sind: Dann kann ein Bett dazwischen gestellt werden, und wenn das Klima in der Region nicht sehr streng ist und die kalten Winter eher selten sind.
  • richtig gegenüber der Tür Das Bett ist es auch nicht wert. Erstens ist es unbequem zu schlafen, und zweitens kann helles Licht aus einem Nachbarraum mit plötzlich geöffneter Tür zu Unwohlsein führen. Es ist besser, wenn eine Person beim Aufwachen sofort etwas Hübsches und Angenehmes ansieht: ein Bild, eine Blume, ein Fenster usw.
  • Das Bett ist auch besser nicht zu haben gegenüber dem Spiegelund wenn im Schlafzimmer ein Spiegel vorhanden ist, ist es in der Tat besser, dass die schlafenden Personen nicht daran reflektieren: Es entsteht der gleiche Unbehaglichkeitseffekt wie bei der Tür vor dem Bett.
  • Eine interessante Lösung ist, das Bett in eine Ecke zu stellen und diagonal. In diesem Fall erhalten Sie hinter dem Bett einen Platz für einen Schrank oder ein Regal zum Aufbewahren der wichtigsten Dinge.

Natürlich Nachttische befinden sich an den Seiten des Bettes. Größe und Design können alles sein. Natürlich ist es besser, die gleichen Nachttische zu verwenden, aber heutzutage raten einige Designer dazu, das Schlafzimmer asymmetrisch zu gestalten.

Schlafzimmer Dekor Farbe

Die Wahl der Farbe, die im Innenraum eines Raumes zur Hauptfarbe wird, hängt von dessen funktionalem Zweck ab. Es ist seit langem bewiesen, dass verschiedene Farben die menschliche Psyche auf unterschiedliche Weise beeinflussen: Einige entspannen sich, andere unterstützen die Arbeitsfähigkeit und so weiter.

Die beliebtesten Artikel zur Auswahl von Wohnmöbeln:

Dementsprechend lohnt es sich, neutrale, weiche Töne zu wählen, um das Schlafzimmer auszustatten. Das Design in hellen Farben hilft, zwei Probleme gleichzeitig zu lösen: eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen und den Raum optisch zu vergrößern. Wenn das Schlafzimmer sehr klein ist oder das Sonnenlicht fehlt, sind helle Farben sehr willkommen.


Auch wenn das Schlafzimmer groß ist, können Sie es mit einer beige Palette ausstatten. Solche Farbtöne sind die Grundlage des skandinavischen Stils, der mittlerweile in ganz Europa beliebt ist.


Im Inneren des Schlafzimmers harmonieren hellblaue Wände und Kirschmöbel perfekt miteinander. Textilien tragen zur Akzentuierung bei: zum Beispiel ein lila Baldachin und lila Bettwäsche.

Generell gehört die helle Wanddekoration in Kombination mit dunklen Holzmöbeln zu den Trends der letzten Jahre. In diesem Fall ist der Farbton eines von ihnen möglicherweise etwas dunkler als der Hauptfarbton.


Schlafzimmer Dekoration Stil

Der Stil für dieses Zimmer richtet sich in erster Linie nach den Vorlieben des Eigentümers. Es gibt viele Möglichkeiten, ein Schlafzimmer auszustatten, aber die folgenden Bereiche werden am häufigsten verwendet:

Ein Schlafzimmer im Landhausstil ähnelt einem Zimmer in einem Privathaus. Kennzeichnend für diese Richtung sind Möbelstücke aus Holz, Tagesdecken, aus Lumpen genähte Stoffe, Teppiche, Gemälde in Holzrahmen. Es ist unmöglich, einen Raum in diesem Stil ohne die Verwendung natürlicher Materialien auszustatten: Sie werden für die Gestaltung von Fußböden und Wänden sowie für die Dekoration verwendet.


Die ethnische Ausrichtung ist Teil der gesamten Kultur, sie spiegelt die Besonderheiten des Lebens und der Mentalität des Landes wider, in dem sie entsteht. Außergewöhnliche und originelle Innenausstattung im japanischen oder östlichen Stil.


Ecostyle steht für Natürlichkeit in allem: Natürliche Materialien, einfache Stoffe und neutrale Töne sind hier angebracht. Es ist wichtig, dass der Raum so geräumig und hell wie möglich ist. Holzmöbel eignen sich für diesen Bereich, für die Gestaltung werden Baumwoll- und Leinenstoffe verwendet.


Минимализм – специфический стиль, который характеризуется наличием двух-трех основных цветов. В минималистичном интерьере на первом месте стоит практичность, и все немногочисленные элементы декора являются функциональными. Es lohnt sich, das Schlafzimmer in dieser Richtung auszustatten, wenn Sie geräumige, ruhige Zimmer ohne unnötige Details mögen.


Das Design im Vintage-Stil ist hell, ungewöhnlich, in dem jeder Artikel Aufmerksamkeit erregt. Es basiert auf der Verwendung antiker Möbel und Accessoires sowie auf satten Farben. Für ein Vintage-Schlafzimmer sind Möbelstücke geeignet, die älter als 40 Jahre sind: Sie können den Kleiderschrank oder den Schminktisch Ihrer Großmutter verwenden. Die Hauptmaterialien sind Holz, Metall und antike Stoffe.


Einer der modernsten Stile kann als Hightech bezeichnet werden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Technik gelegt, die Grundfarben sind Schwarz, Weiß, Silber und so weiter. Um ein Schlafzimmer in diesem Stil zu erstellen, können Sie Farben wie Lila, Grün oder Blau verwenden, um Akzente zu setzen. Ein weiteres Merkmal dieser Richtung sind ungewöhnliche Formen. Alle Einrichtungs- und Dekorationsgegenstände, angefangen von Betten und Sesseln bis hin zu Regalen und Lampen, können ungewöhnliche Formen für das Auge haben.


Auswahl und Anordnung von Möbeln und Accessoires im Schlafzimmer

Wie rüste ich ein Schlafzimmer im Haus aus? Ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses ist die Auswahl von Funktionsmöbeln.

Sie müssen darüber nachdenken, wie Sie ein Bett, Nachttische, einen Kleiderschrank und andere Möbel auf den verfügbaren Bereich stellen, damit im Raum Platz bleibt.

Die optimale Gangbreite für das Schlafzimmer beträgt ca. 70 cm. Es ist wichtig, den Raum so auszustatten, dass sich alle Türen und Schubladen frei öffnen lassen. Wenn der Bereich des Raumes klein ist, sollten Sie die traditionellen Schränke zugunsten des Kleiderschranks vollständig aufgeben.


Wenn möglich, lohnt es sich, ein großes Himmelbett in Ihr Schlafzimmer zu stellen - damit das Zimmer wirklich luxuriös aussieht.

Im Allgemeinen ist ein Bett die Mitte eines Schlafzimmers, und Sie können bei diesem Möbelstück nicht sparen. Seine Qualität wirkt sich nicht nur auf das optische Erscheinungsbild des Raumes aus, sondern sorgt vor allem für die Qualität des Schlafs. Diejenigen, die das Schlafzimmer ausstatten, sollten in Betracht ziehen, ein Doppelbett und kein Sofa zu kaufen.

Ein gutes Bett sollte mindestens 213 cm lang sein, während die Breite für Einzelmodelle mindestens 99 cm, für Doppelbetten mindestens 152 cm beträgt. Ebenso wichtig ist die Anschaffung einer festen orthopädischen Matratze. Der Schlafplatz sollte von beiden Seiten zugänglich sein und auch die Haustür sollte gut sichtbar sein.


Spiegelflächen helfen bei der richtigen Ausstattung eines kleinen Schlafzimmers: Ein Schiebeschrank mit ähnlichen Türen vergrößert den Raum optisch.

Wer vor dem Schlafengehen noch Fernsehsendungen oder -shows sieht, sollte sich vorher überlegen, wo er am besten einen Fernseher aufstellen kann.

Wenn Sie lieber lesen, ist es wichtig, die Nachtzone korrekt auszurüsten. Es sollte einen Nachttisch oder einen Tisch geben und natürlich eine hochwertige Beleuchtung.


Im Schlafzimmer befinden sich neben dem Bett und dem Schrank möglicherweise auch Nachttische, Sessel oder Hocker usw. Welche Möbel eignen sich für Ihr Schlafzimmer? Es hängt von vielen Faktoren ab, von denen der Hauptbereich des Raumes und sein Stil abhängen. Wenn Sie den Raum in einem minimalistischen Stil ausstatten möchten, wird hier die geringste Menge an Möbeln und Dekor begrüßt, während ein vollwertiges Headset für das klassische Interieur geeignet ist.


Ein Schlafzimmer auszustatten bedeutet jedoch nicht nur, Möbel zu kaufen. Die Auswahl von Textilien und Accessoires nimmt viel Zeit in Anspruch. Entsprechend dem Stil des Interieurs werden Vorhänge ausgewählt - mehr oder weniger dicht, neutral oder hell.


Eines der praktischsten Elemente bei der Gestaltung des Schlafzimmers ist natürlich ein Spiegel. Zusätzlich zu seiner Hauptfunktion macht jede reflektierende Oberfläche den Raum breiter und frei. Alle Oberflächen können mit Spiegeln dekoriert werden, nur nicht gegenüber dem Bett platzieren.


Ein optionaler, aber eher funktionaler Teil des Schlafzimmers ist das Ankleidezimmer, das weit mehr ist als ein kompakter Kleiderschrank mit Schwingtüren. In diesem vollen Raum können Sie Ihre Sachen aufbewahren und sich umziehen. Natürlich können Sie weit entfernt von jedem Raum nicht nur einen Ort zum Entspannen, sondern auch eine Umkleidekabine einrichten: Hierfür benötigen Sie eine eindrucksvolle Fläche.


Garderobenbereich befindet sich:

In der Ecke des Raumes. Diese Option ist aufgrund der erheblichen Platzersparnis optimal, um den Kleiderschrankbereich in einem kleinen Raum anzuordnen.

In der Nähe des Bettes. In einem rechteckigen Schlafzimmer kann sich der Liegeplatz in der Nähe einer langen Wand befinden. Wenn Sie den Raum in Zonen unterteilen, können Sie neben ihm einen Platz zum Umziehen einrichten.

An der Wand entlang. Es ist sehr praktisch, den Kleiderschrank an einer langen Wand ohne Tür anzubringen.

Sie können einen Platz für die Umkleidekabine mit einer Gipskartonwand zuweisen, dies ist jedoch nur in einem Raum mit einer großen Fläche angebracht. In diesem Fall wird es zu einem wirklich separaten, unabhängigen Raum im Schlafzimmer. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Kleiderschrank durch einen Bildschirm oder einen Vorhang zu trennen. Diese Zonierungsmethode kann für mittelgroße Schlafzimmer als akzeptabler angesehen werden, während das Vorhandensein einer solchen Grenze sogar einen sehr kleinen Raum noch mehr verkleinert.


Bei der Frage, wie man ein Schlafzimmer schön ausstattet, spielen dekorative Elemente eine wichtige Rolle. Um den Raum komfortabler zu gestalten, helfen diese dekorativen Komponenten: Gemälde, Fotografien, elegante Souvenirs. Im Schlafzimmer von Ehepartnern sehen gepaarte Gegenstände immer gut aus, egal ob Vasen, Lampen oder Souvenirfiguren.


Schlafzimmer Beleuchtung

Die Beleuchtung im Schlafzimmer unterscheidet sich von anderen Räumen im Haus. Da ein Platz zum Ausruhen vorgesehen werden muss, funktioniert eine Beleuchtungseinrichtung mit hellem Licht hier nicht. Es ist besser, mehrere Lampen mit Lampenschirmen zu installieren, die ein weiches Licht erzeugen, das im Raum gestreut wird.


Eine gute Option für ein Schlafzimmer - Halogenlampen. Sie können unterschiedliche Farbtöne haben und Sie können auch die Beleuchtung anpassen, dh sie mehr oder weniger hell machen, wenn Sie sie benötigen.

Berücksichtigen Sie die Position der Lampen, um die Nachtzone, die Spiegel, die Kommode usw. zu beleuchten.

Eine Kombination aus Allgemeinbeleuchtung mit lokalen und dekorativen Lampen wird dazu beitragen, das Schlafzimmer so komfortabel wie möglich zu gestalten. Auf diese Weise können Sie zu verschiedenen Tageszeiten die angenehmste Beleuchtungsstärke erzielen.


Wie rüste ich ein Wohnzimmer-Schlafzimmer aus?

In kleinen Wohnungen ist das Schlafzimmer oft auch das Wohnzimmer. Es muss so ausgestattet sein, dass es nicht nur vor dem Zubettgehen schlafen und sich ausruhen kann, sondern auch den ganzen Tag über Geschäfte macht und Gäste empfängt. Diese Aufgabe mag für viele fast unmöglich erscheinen. Wenn Sie einen solchen multifunktionalen Raum einrichten müssen, sind verschiedene Zoneneinteilungsmethoden hilfreich.


Durch die Schaffung mehrerer Zonen im selben Raum können Sie getrennte Orte für Ruhe und Arbeit einrichten. Um das Schlafzimmer in zwei Teile zu unterteilen, müssen Sie sich an die allgemeinen Regeln für die Zonierung der Räumlichkeiten halten und auch berücksichtigen, wie Ihr Entwurf aussehen wird.

Es gibt eine Reihe von Techniken, mit denen Sie die Räumlichkeiten mit der Aufteilung in mehrere Funktionszonen ausstatten können. Apropos Zonierung des Schlafzimmers, es gibt drei Möglichkeiten:

Bögen sind ein klassisches Zoning-Tool. Ihre Anwesenheit ermöglicht es Ihnen, ein Gefühl der Privatsphäre in jedem der spontanen "Räume" zu schaffen. Diese Strukturen zeichnen sich dadurch aus, dass sie nicht viel Platz beanspruchen und in eine Vielzahl von Innenräumen passen.

Wenn der Raum genügend Freiraum hat, können Sie ihn mit dekorativen Motiven ausstatten. Auch Regale oder Glastrennwände sowie ungewöhnliche Elemente wie ein Kamin oder ein Aquarium können als Zonen fungieren.


Eine andere Möglichkeit, einen Teil des Raums von einem anderen zu trennen, besteht darin, ein etwa 20 cm hohes Podium zu verwenden. In diesem Fall ist diese Erhebung nicht nur ein Zonierungswerkzeug, sondern bietet zusätzlichen Platz für die Aufbewahrung von Dingen (in einigen Fällen wird sogar ein Bett darauf gestellt). Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie ein Schlafzimmer mit einem Podest ausstatten können, vergessen Sie nicht die Beleuchtung. Die Isolation der Zone wird in diesem Fall durch die Hintergrundbeleuchtung perfekt betont.

Sehr oft wird die Zoneneinteilung mit Schiebetüren durchgeführt. Eine weitere Option ist die Installation von Möbeln, die zusätzlich zu ihrer Hauptfunktion den Raum in Teile aufteilen. In der Küche wird eine Bar normalerweise als solche "Trennwand" verwendet.


Wenn wir über das Schlafzimmer-Wohnzimmer sprechen, können Sie hier den Ruheplatz mit Hilfe von Vorhängen trennen. Diese einfache Lösung eignet sich für fast jeden Raum, während Sie einen sehr bequemen Schlafplatz ausstatten können.


In welchen Fällen ist es notwendig, einen Raum visuell in Teile zu unterteilen?

Erstens kann es notwendig sein, wenn seine verschiedenen Teile für unterschiedliche Zwecke bestimmt sind. Beispielsweise kann ein Schlafzimmer in ein Schlafzimmer und ein Wohnzimmer oder einen kleinen Arbeitsbereich unterteilt werden.


Zweitens ist die Zonierung für Eigentümer von Einraumwohnungen sehr wichtig. So können sie die allgemeinen und die einzelnen Zonen getrennt ausstatten.

Eine Unterteilung in Zonen ist auch dann angebracht, wenn der Raum zu verschiedenen Tageszeiten unterschiedlich genutzt wird. Zum Beispiel, wenn die Eigentümer tagsüber Zeit darin verbringen und Gäste empfangen und nachts schlafen.


Unter anderem kann die Hervorhebung mehrerer Zonen in einem Raum Teil der Entwurfsentscheidung sein. Mithilfe von Zoning-Tools können Sie einen Raum optisch geräumiger und attraktiver gestalten. Wenn Sie im Voraus wissen, dass Sie ein Schlafzimmer mit einer Unterteilung in Zonen ausstatten möchten, können Sie genau überlegen, wie genau eine Zone von einer anderen getrennt wird und wie Sie Beleuchtungskörper besser platzieren können.

Beleuchtung und Zoneneinteilung sind eng miteinander verbunden. Eine Deckenleuchte in Form eines Deckenleuchters ist nicht die beste Option für einen Raum, der in zwei Teile mit unterschiedlichen Funktionen unterteilt ist. Verwenden Sie eine Stehlampe oder Wandleuchte, die Teil der Entwurfsentscheidung wird.


Wenn Sie einen kleinen Raum einrichten müssen, sollten Sie versuchen, bei der Gestaltung von Boden und Wänden keine hellen Farben zu verwenden. Einfache kontrastierende Zeichnungen wirken sich ebenfalls negativ auf das Erscheinungsbild des Raums aus. Wählen Sie eine neutrale Farbe für die Bemalung des Bodens - dieser einfache Schritt vergrößert den Raum sofort optisch.

Wie rüste ich ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und eine Küche in einem Raum aus? Um ein Studio-Schlafzimmer zu entwerfen, müssen Sie alle Trennwände entfernen. Die Unterteilung in Zonen erfolgt mit visuellen Techniken: den Farben von Wänden, Möbeln, Beleuchtung und so weiter.

Im Kochbereich müssen die Wände mit einem praktischen Material wie Fliesen dekoriert werden. Der Essbereich ist in Farben gehalten, die mit dem Farbton der Fliesen harmonieren, während die Wände gestrichen und verputzt werden können. Es muss unbedingt ein Esstisch vorhanden sein, dessen Beleuchtung über eine Hängelampe erfolgt.

Ein unverzichtbares Möbelstück für das Studio ist ein Ecksofa: Es nimmt viel weniger Platz ein als ein Bett. Wählen Sie einen bequemen Platz für den Fernseher - und schon steht Ihnen ein voller Platz zum Ausruhen und Schlafen zur Verfügung. So können Sie mit Hilfe von Zoning einen multifunktionalen Raum ausstatten.


So statten Sie ein Schlafzimmer zum Entspannen aus: Designer-Tipps

  1. Beruhigende Farbe.

Pastellfarben - die beste Option, um einen Raum zum Entspannen auszustatten. Das Schlafzimmer ist kein Ort, der mit hellen Details und einer Vielzahl von Farben überraschen sollte. Viel passender sind neutrale, beruhigende Töne.


  1. Verwenden Sie Stofftapeten an den Wänden.

Tapeten aus Textil im Design des Schlafzimmers machen den Raum noch komfortabler. Sie sehen wunderschön aus, fühlen sich angenehm an und streuen auch Licht. Es gibt nur einen Nachteil: Die Auswahl einer solchen Wandverkleidung funktioniert nicht.

Und doch gibt es eine Reihe von Argumenten, warum es besser ist, das Schlafzimmer mit Stofftapeten auszustatten:

Sie sind natürlich und schaden Ihrer Gesundheit nicht.

verschleißfest und feuchtigkeitsbeständig, verschlechtern sich nicht durch Sonnenlicht,

leicht mit einem gewöhnlichen Staubsauger zu reinigen,

die Schalldämmung des Raumes erhöhen,

Sie können die Farbe und das Muster für jedes Interieur auswählen.

Im Schlafzimmer ist das Bett das zentrale Objekt. Und das hohe Kopfteil setzt optische Akzente, die auch den Innenraum schmücken. Es besteht aus verschiedenen Materialien, zum Beispiel aus gepolsterten Stoffbahnen (dies ist auch ein zusätzlicher Schallschutz).


Verwenden Sie einen Teppich, um ein gemütliches Schlafzimmer einzurichten. Es ist nicht notwendig, dass es den gesamten Boden bedeckt: Ein kleiner Teppich in der Nähe des Bettes reicht aus. Hauptsache, es harmoniert mit dem Innenraum und fühlt sich angenehm an.


  1. Hochwertige und bequeme Matratze.

Was beim Entwerfen eines Schlafzimmers nicht gespart werden kann - es liegt auf einer hochwertigen Matratze. Es ist der Schlüssel zu einem guten Schlaf, der für jeden Menschen täglich notwendig ist.

Wählen Sie die Höhe der Matratze entsprechend der Art des Innenraums: Wenn Sie einen Raum im klassischen Stil ausstatten möchten, passt er perfekt in die Höhe, wenn Sie ein Bett mit Hebemechanismus haben - halten Sie an einem Modell mit einer Höhe von 25-30 cm an.


  1. Richtig ausgewählte Kissen.

Es ist praktisch, Kissen in verschiedenen Größen im Schlafzimmer zu haben: Standard (50x70 cm) zum Schlafen und mehr (70x70 cm) zum Lesen. Diese Kombination ist bequem zu verwenden und passt auch gut in das Innere des Raumes.

Richtige Betten helfen beim Einrichten des Schlafzimmers. Elemente wie ein Kissen in Zylinderform und eine darunter gefaltete Decke gelten als klassisch. Mit dieser Dekoroption täuschen Sie sich nicht: Die Klassiker bleiben immer aktuell.


Seide ist wirklich ein sehr angenehmes Material in Bezug auf taktile Empfindungen und auch umweltfreundlich. Wenn es eine solche Gelegenheit gibt, lohnt es sich, das Schlafzimmer mit Seidenleinen anstelle von normalen Laken auszustatten.


Möbel, Matratzen, Textilien und Dekorationselemente - all dies soll komfortabel und schön sowie gesundheitlich unbedenklich sein.

Bevorzugen Sie natürliche Materialien und vermeiden Sie Substitute und Produkte mit einer gemischten Zusammensetzung. Nur so können Sie einen Raum einrichten, in dem es angenehm und sicher ist.


Dichte Vorhänge - ein unverzichtbarer Bestandteil eines Schlafzimmers. Ohne sie ist der Raum am frühen Morgen sehr hell, was nicht zu einem ruhigen Schlaf beiträgt.

Am praktischsten ist die Kombination dichter Vorhänge mit der Lunge: Materialien wie Schleier oder Organza sind geeignet. Wenn Sie ins Bett gehen, können Sie die Hauptvorhänge zuziehen und den Zugang des Sonnenlichts zum Raum vollständig blockieren. Am Nachmittag ist es einfach, sie zu binden und nur dünne Vorhänge zu lassen.


Angenehme Aromen können das Interieur des Schlafzimmers bereichern und eine ruhige, entspannende Atmosphäre schaffen. Duftlampe oder Duftkerzen sorgen für ein gemütliches Schlafzimmer. Denken Sie daran, dass Wasser mit Öl nicht kochen darf - gleichzeitig beginnen schädliche Substanzen freigesetzt zu werden.

Melissen-, Lavendel-, Sandelholz- und Kamillenöle eignen sich für den Einsatz im Schlafzimmer, Sie können auch Ylang-Ylang-, Patchouli-, Jasmin-, Geranien-, Basilikum- und Bergamottenöle mischen.


Wie rüste ich ein enges Schlafzimmer aus?

Schmale Zimmer sind in russischen Apartments durchaus üblich. Viele sind deshalb besorgt über die Frage, wie man ein Schlafzimmer in einem rechteckigen Raum mit geringer Breite ausstattet. In einer solchen Situation müssen Sie Design-Tricks verwenden, mit denen Sie die Form des Raums visuell anpassen können. Dies kann Ihnen helfen:

Quadratische Möbel sind das, was Sie brauchen, um den überproportionalen Raum anzupassen. Je mehr gleichseitige Elemente im Innenraum - desto besser. Ein ebenso wichtiger Punkt ist der Standort der Beleuchtungskörper. Strahler an schmalen Wänden können einen Raum optisch breiter machen. Als Akzente können sich Lampen auf verschiedenen Ebenen befinden. In diesem Fall sollte das zentrale Licht gestreut und weich sein.

Es gibt noch eine Nuance, deren Kenntnis Ihnen hilft, ein enges Schlafzimmer so auszustatten, dass es ästhetisch ansprechend aussieht. Sie wissen wahrscheinlich, dass verspiegelte Oberflächen Wände kleiner Räume „auseinander drücken“ können. Bei engen Räumen sollten Spiegel an einer der Wände angebracht werden. Sie werden sehen, wie sich der Raum sofort verdoppelt - wenn auch nur optisch. Trotzdem kann diese Technik die Raumwahrnehmung stark beeinträchtigen.


10 einfache Tipps zum Einrichten eines kleinen Schlafzimmers

Wenn das Schlafzimmer keine große Fläche hat, ist die Frage, wie es auszurüsten ist, ein echtes Rätsel. Unten sehen Sie zehn kurze Tipps, mit denen Sie alles, was Sie brauchen, in einem kleinen Raum unterbringen können, ohne die Schönheit des Innenraums zu vernachlässigen.

  1. Wählen Sie leichte Bettwäsche.

Wie wir bereits gesagt haben, sind neutrale Farben die Grundlage für die Gestaltung eines Schlafzimmers. Pastelltöne sollten nicht nur für die Gestaltung der Wände, sondern auch für Textilien verwendet werden. Die Bettwäsche sollte nicht zu hell und farbenfroh sein. Es ist besser, eine helle Farbe zu wählen, die den Raum optisch vergrößert.


  1. Das Schlafzimmer sollte intime Beleuchtung haben.

Eine Ablehnung der Zentralbeleuchtung ist nicht erforderlich, das Licht sollte jedoch weich und diffus sein. Achten Sie auch auf die Größe des Kronleuchters - wenn er zu groß ist, sieht der Innenraum unharmonisch aus. Обустроить спальню помогут настенные светильники: они обеспечат дополнительный свет, если, к примеру, вы захотите почитать.


Если небольшое помещение хочется разделить на зоны, можно использовать балдахин. Выбирайте легкую ткань, которая не будет смотреться громоздко. И все-таки, если в спальне нет рабочего стола и комната используется только для сна – от перегородок лучше отказаться.


  1. Экономьте на мебели, а не на сне.

Wie rüste ich ein Schlafzimmer aus und spare Geld? Natürlich kann man beim Kauf eines Bettes und einer Matratze nicht sparen. Versuchen Sie im Übrigen, alle Möbelstücke zu entsorgen, die nicht ausdrücklich benötigt werden.


  1. Setzen Sie einen hellen Akzent an einer Wand.

Designer empfehlen, nicht mehr als zwei Grundfarben für die Gestaltung des Schlafzimmers zu verwenden. Um einen kleinen Raum auszustatten, können Sie der Akzentwand im Farbschema einen dunklen, satten Ton hinzufügen. Helle Farben oder Tapeten an einer der Wände sind eine effektive Möglichkeit, den Raum zu erweitern.


In kleinen Räumen muss man auf viele Details verzichten, und einer von ihnen kann der Kopf des Bettes sein. Ein solches „Opfer“ kann gerechtfertigt sein, da es sofort viel Platz freisetzt und das Bett leichter macht.


  1. Stellen Sie die Möbel auf die Beine.

Solche Möbel erzeugen ein Gefühl von Leichtigkeit und verleihen dem Raum „Luft“. Daher sollte eine monolithische Kommode einen Tisch auf dünnen, eleganten Beinen bevorzugen.


  1. Denken Sie an einen Ort zum Speichern.

Durch die Installation eines massiven Kleiderschranks im Schlafzimmer verabschieden Sie sich sofort von der Hälfte des freien Platzes. Um dies zu vermeiden, ordnen Sie die Speicherplätze nicht standardgemäß an. Einige von ihnen können in Schubladen unter dem Bett gestellt werden, verwenden Nachttische und so weiter.

Manchmal müssen Eigentümer kleiner Wohnungen extreme Maßnahmen ergreifen, um ihr Zuhause mit praktischem Komfort auszustatten. Eine solche Maßnahme kann der zweite Stock sein, auf dem sich der Liegeplatz befindet.


Multifunktionale Möbel können eine echte Rettung für Studio-Apartments sein. Um einen solchen Raum auszustatten, können Sie einen Schiebeschreibtisch, ein Schlafsofa und einen Umwandlungsstuhl verwenden - kurz gesagt, zwei Möbelstücke in einem.


So statten Sie ein kleines Schlafzimmer aus: Foto


Fazit zur Ausstattung eines Schlafzimmers

Heutzutage ist die Auswahl an Möbeln, Dekorationsmaterialien und Accessoires für Schlafzimmer recht groß und es ist nicht schwierig, Interieurelemente für eine Vielzahl von Räumen auszuwählen. Regale und Schubladen helfen, alles zusammenzubauen und gleichzeitig Platz zu sparen: Verwenden Sie sie, um ein kleines Schlafzimmer auszustatten.


Die Grundvoraussetzung für ein gutes Interieur ist, dass Sie sich darin wohlfühlen. Gestalten Sie Ihr Schlafzimmer so, dass Sie sich so wohl und bequem wie möglich fühlen. Originelle Designlösungen für die Raumausstattung finden Sie in thematischen Zeitschriften und im Internet. Und nur wenn Sie das Projekt bis ins kleinste Detail entwickeln, fahren Sie direkt mit der Reparatur fort.

Video zu den Gestaltungsrichtlinien für Schlafzimmer

So statten Sie ein Schlafzimmer aus: zum Beispiel ein Foto


Alles, was Sie für die Einrichtung des Schlafzimmers und anderer Räume im Haus und in der Wohnung benötigen, können Sie in unserer Firma „Furniture Formula“ bestellen.

Was ist die Möbelformel? Zuverlässigkeit Qualität. Schönheit Universalität. Niedrige Preise. Garantie Schnelle Lieferung. Heben und montieren. Ihre Menge entspricht einem erfolgreichen Kauf.

Dies ist die Formel, um Möbel für jedermann zugänglich zu machen. Mit der „Möbelformel“ können Sie eine Wohnung zu einem erschwinglichen Preis, aber ohne Qualitätsverlust, schnell und mit gutem Service einrichten.

Unser Ziel ist es, Menschen zu ermöglichen, gute Möbel zu den niedrigsten Preisen zu kaufen, damit sich jeder in jeder Situation leisten kann, ein neues Sofa, einen neuen Flur, eine neue Küche und alles, was er will, zu kaufen, um in seiner Wohnung Komfort zu schaffen. Dazu müssen Sie nicht erst Geld sammeln, sondern können es gleich kaufen und bei Bedarf einen Ratenzahlungsplan ohne Überzahlungen vereinbaren. Und es stellt sich bei uns heraus.

Wir haben für unsere Kunden einen großen, langlebigen „Ballon aus Lumpen des Glücks“ geschaffen. Auf diesem "Ball" bringen wir diese Gelegenheit an neue Orte, in neue Städte, in neue Gebiete, damit alle Menschen von unserem Angebot profitieren können.

Jetzt haben wir bereits 28 Showrooms in 15 Städten des Perm-Territoriums eröffnet, und es wird noch mehr geben

Balken über dem Bett

Ein solches Bauelement findet man häufig in Räumen. Der Balken sollte sich nicht über dem Bett befinden, damit das Bett optisch nicht in zwei Hälften geteilt wird.

Wenn die Gebäudestruktur nicht beseitigt werden kann, ist es möglich, durch Aufhängen der Glocken "Blasmusik" zu neutralisieren.

Das Schlafzimmer braucht keine helle Beleuchtung und die Anwesenheit von riesigen Kristallleuchtern. Es ist besser, die Wandleuchte an jeder Seite um den Umfang des Schlafzimmers zu platzieren (zum einfachen Ablesen). Die Hauptsache ist, dass die Beleuchtung gleichmäßig und nicht hell ist.

Auf dem Foto: Innenansicht eines Schlafzimmers in einer Art-Deco-Wohnung

Farbskala

In der Rangfolge der fehlerhaften Entwurfsentscheidungen nimmt es eine beherrschende Stellung ein. Nationale Vorlieben, individuelle Zuneigung zu einer bestimmten Farbe können eine Rolle spielen.

Auf dem Foto: Innenansicht eines Schlafzimmers in einer Art-Deco-Wohnung

Grüne Farbe bedeutet Frieden, wenn die Schlafzimmerbesitzer es brauchen, Braun bedeutet Stabilität, Lila bedeutet Verlangen nach spirituellem Wachstum. Jede Farbe sollte dosiert werden.

Der Innenraum sollte nicht überladen und überflüssig sein.

Nummer 3. Wo kann man den Schrank hinstellen?

Neben dem Bett befinden sich normalerweise im Schlafzimmer Nachttische, eine Kommode oder ein Schminktisch und ein Kleiderschrank. Manchmal wird dieser Liste ein Fernseher hinzugefügt. Wenn die Wohnung über ein Ankleidezimmer verfügt, ist der Kleiderschrank im Schlafzimmer nicht unbedingt erforderlich. Stattdessen können Sie je nach Bedarf und Vorlieben einen Sessel, ein Bücherregal oder einen Schreibtisch aufstellen.

Normalerweise ist ein Kleiderschrank ein integraler Bestandteil eines Schlafzimmers. Es könnte so sein ein kleiner Kleiderschrank und ein geräumiger Kleiderschrank. In jedem Fall ist es besser, es platzsparend nahe an der Wand zu platzieren, eine weitere hervorragende Option ist ein Eckschrank, der sich durch hervorragende Geräumigkeit auszeichnet.

Es wird nicht empfohlen, den Schrank in der Nähe der Wand zu platzieren, an der sich das Fenster befindet, da in diesem Fall der Inhalt nicht ausreichend durch Sonnenlicht beleuchtet wird. Es ist am besten, wenn sich der Schrank in der Nähe der Wand gegenüber dem Fenster oder in der Nähe der Wand an der Seite des Fensters befindet.

Nummer 4. Wie stelle ich eine Kommode auf?

Eine Kommode oder ein Schminktisch ist ein weiteres obligatorisches Attribut eines Schlafzimmers. Sie können es an absolut jedem Ort aufstellen, und wenn es keinen Spiegel über der Kommode gibt, dann kann es auch als Nachttisch für einen Fernseher verwendet werden, natürlich, falls erforderlich, dieses Gerät in Ihrem Schlafzimmer. Wenn der Schminktisch mit einem großen Spiegel ausgestattet ist, ist es aus den oben beschriebenen Gründen besser, ihn gegenüber dem Bett nicht zu haben.

Es ist auch erwähnenswert, dass in einigen Fällen Ein Schlafzimmer ist mit einem Arbeitszimmer kombiniert. In diesem Fall fallen Tisch und Stuhl in die Liste der erforderlichen Elemente, und es ist besser, sie näher am Fenster zu platzieren, um die Nutzung des natürlichen Lichts zu maximieren. Um einen Leseplatz in der Nähe des Fensters zu organisieren, können Sie einen Stuhl platzieren.

Nr. 5. Wie platziere ich Möbel in einem kleinen Schlafzimmer?

Bei allen beschriebenen Regeln ist das Ordnen von Möbeln in einem Schlafzimmer keine leichte Aufgabe, und es wird noch komplizierter, wenn es um ein Miniaturschlafzimmer geht. In diesem Fall müssen Sie alle erforderlichen Elemente anordnen, einen harmonischen und komfortablen Raum schaffen und gleichzeitig genügend Bewegungsspielraum lassen.

Zunächst müssen Sie so viele wie möglich erstellen Lagerplätze, und hierfür üblicherweise ungenutzten Platz zu nutzen. Sie können also das gesamte Bett mit Regalen umgeben und den Platz unter dem Bett zum Aufbewahren von Gegenständen und Bettwäsche nutzen. In diesem Fall müssen Sie jedoch das Modell des Bettes mit einer geräumigen Nische vorab auswählen. Somit ist ein Platz gewonnen, und Sie können eine Kommode ablehnen. In extremen Fällen können Sie ein kleines Regal über dem Bett anordnen, um die wichtigsten Dinge aufzubewahren.

Wenn selbst der kompakteste Schrank nicht passt, können Sie ihn ersetzen KleiderbügelDaran hängen die nötigsten Gegenstände. Eine interessante Lösung - Organisation der Laufsteg: So können Sie ein Bett beiseite stellen, und im Inneren des Podiums befindet sich ein zusätzlicher Stauraum. Eine andere Option ist Cabrio-Möbel. Es ist zwar teuer, aber für einige Schlafzimmer - die einzige Lösung. Es kann ein Bett, ein Schrank oder andere interessante Lösungen sein. Für ein kleines Schlafzimmer ist ein fertiges Set von Möbeln nicht sehr geeignet, da es einfach nicht passt, aber modulare Möbel sind das, was Sie brauchen.

Separat sollte darauf hingewiesen werden enge schlafzimmer. In diesem Fall ist es besser, das Bett senkrecht zu einer langen Wand zu stellen, um die Unvollkommenheiten des Raums optisch auszugleichen. Die einzige Ausnahme ist der Fall, wenn bei dieser Anordnung von Möbeln der Abstand zu den Wänden kleiner als 70 cm bleibt.

Nr. 6. Wie arrangiere ich Möbel im Schlafzimmer, kombiniert mit dem Wohnzimmer?

Kleine Wohnungen sind für viele von uns ein Problem. Oft gibt es keinen separaten Platz für ein Schlafzimmer und es wird mit dem Wohnzimmer kombiniert. Es ist wichtig zwei Zonen unterscheiden: persönlich und öffentlich. Eine Abgrenzung kann ein Bildschirm, ein Kleiderschrank, ein Regal oder eine Trennwand sein - alles hängt vom Stil der Inneneinrichtung und den persönlichen Vorlieben ab. Es ist besser, den Schlafbereich im äußersten Teil des Wohn- / Schlafraums zu platzieren, um dort eine möglichst angenehme und intime Atmosphäre zu schaffen.

Wenn es nicht möglich ist, einen separaten Schlafbereich zuzuweisen, muss das Sofa zwei Funktionen kombinieren: Tagsüber - Empfang von Gästen und Familie, die fernsehen, und nachts wird es zum Schlafplatz. Je nachdem, wie viele Personen den Liegeplatz nutzen, wird auch das passende Sofa ausgewählt, es ist wichtig, dass es ausgelegt ist.

Nummer 7. Wie arrangiere ich Möbel in einem Schlafzimmer in Kombination mit einem Kinderzimmer?

Oft verwandelt sich ein Schlafzimmer, auch in nicht den kleinsten Wohnungen, für eine Weile in ein Kinderzimmer. Für KinderbettenGrundsätzlich ist jeder Ort geeignet, Hauptsache, er befindet sich nicht in der Nähe eines Fensters oder eines Spiegels. Das Kinderbett kann neben dem Bett der Eltern stehen oder durch einen Wickeltisch getrennt werden. Für ein älteres Kind müssen Sie ein kleines Sofa und einen Platz für Spielzeug reservieren, für ein stillendes Baby über dem Kinderbett können Sie einen Baldachin arrangieren.

Nummer 8. Wie arrangiere ich Möbel im Schlafzimmer im Feng Shui?

Wenn Sie ein Fan von Feng Shui-Lehren sind, sollten Sie beim Anordnen von Möbeln im Schlafzimmer die folgenden Regeln beachten:

  • Die beste Form für den Raum ist ein Quadrat oder ein Rechteck.
  • Möbel mit scharfen Ecken - tabu,
  • massive Möbel, falls vorhanden, müssen unbedingt unter der Wand stehen,
  • Alle Teile des Schlafzimmers sollten beleuchtet sein, auch und Ecken
  • Es ist besser, ein Bett auf den Beinen zu haben, damit die positive Energie besser zirkuliert.
  • Das Bett gegenüber der Tür aufzustellen ist unerwünscht, sollte aber so platziert werden, dass die schlafende Person die Tür sehen kann. Der beste Platz für das Bett ist die Seitenwand, zu der es vom Kopf gedreht werden sollte,
  • Es sollte ein Minimum an Spiegeln im Schlafzimmer sein, und es ist besser, ein Bild vor dem Bett aufzuhängen.

An welchen Regeln sich die Möbel am besten ausrichten lassen, entscheidet jeder.

Abschließend

Es reicht nicht aus, eine Qualitätsreparatur im Schlafzimmer durchzuführen und gute Möbel aufzuheben - Sie müssen in der Lage sein, sie richtig anzuordnen, damit sie bequem und angenehm ruhen und Ihr Schlaf gesund ist. Um die Möbel im Schlafzimmer richtig anzuordnen, ist es wichtig, im Voraus zu überlegen, wo und was stehen wird. Andernfalls müssen Sie sich um eine Neuanordnung kümmern. Die obigen Tipps sollen Ihnen helfen, für jedes Möbelstück den richtigen Platz zu finden.

Pin
Send
Share
Send
Send