Hilfreiche Ratschläge

Hyperaktivitätstest und ADHS Online

Pin
Send
Share
Send
Send


Wenn es Ihnen schwerfällt, sich zu entspannen, leicht die Konzentration zu verlieren, Sie sich wie ein Individualist fühlen, Sie mit dem Erfolg nicht zufrieden sind, weil Sie ständig nach neuen Errungenschaften streben, nervös sind und ständig mit einem Gefühl von geringem Selbstwertgefühl kämpfen. zu tun Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörungstest.

Impulsivität, Sucht, Intellekt und Individualismus sind nur einige der vielen Eigenschaften, die auf ADHS hinweisen können. Nehmen Sie die Ergebnisse dieses Tests nicht als endgültige Diagnose.

  1. Bist du Linkshänder oder schäbig?
  2. Hat Ihre Familie Drogenmissbrauch (Alkohol, Drogen)?
  3. Haben Sie Probleme mit einer plötzlich wechselnden Stimmung?
  4. Wurden Sie in der Schule als Verlierer angesehen? Und jetzt?
  5. Fällt es Ihnen schwer, eine Arbeit zu finden?
  6. Trommeln Sie oft mit den Fingern und gehen ängstlich von Ecke zu Ecke?
  7. Passiert es Ihnen, dass Sie einen Absatz oder sogar die gesamte Seite neu lesen müssen, weil Sie darüber nachdenken?
  8. Fällt es Ihnen schwer, sich zu entspannen?
  9. Bist du zu ungeduldig
  10. Haben Sie bemerkt, dass Sie versuchen, mehrere Probleme gleichzeitig zu lösen?
  11. Bist du impulsiv
  12. Bist du verstreut?
  13. Haben Sie Zeiten bemerkt, in denen Ihre Aufmerksamkeit wie ein Laserstrahl fokussiert ist?
  14. Starten Sie häufig Projekte, die Sie in Zukunft nicht abschließen?
  15. Es passiert dir oft, dass du vergisst, wonach du gesucht hast, wenn du dich von Raum zu Raum bewegst?
  16. Rauchen Sie?
  17. Trinkst du viel alkohol
  18. Haben Sie schon einmal Kokain probiert, haben Sie eine beruhigende Wirkung bemerkt?
  19. Wechseln Sie oft den Radiosender im Auto?
  20. Können Sie TV-Kanäle ohne Unterbrechung wechseln?
  21. Hast du als Kind „Träumer“, „Faul“, „Einsamkeit in den Wolken“, „Feurig“ oder einfach „Böse“ gesagt?
  22. Können Sie über Schwierigkeiten in intimen Beziehungen sprechen?
  23. Bist du immer aktiv und voller Energie?
  24. Haben Sie es satt, in der Schlange zu stehen?
  25. Haben Sie Schwierigkeiten, die Anweisungen zu verstehen, bevor Sie handeln?
  26. Reagieren Sie mit Wut über Kleinigkeiten?
  27. Spielen Sie gerne?
  28. Wurden Sie als hyperaktives Kind angesehen?
  29. Sind Sie mit außergewöhnlicher Intuition ausgestattet?
  30. Wie oft kommt es vor, dass Sie sich in einer Situation befinden, die Sie nicht geplant haben?
  31. Finden Sie oft, dass etwas in Ihnen kratzt und Sie nicht verstehen können, was?
  32. Sie sind in einer chaotischen Familie aufgewachsen, in der Sie keine Grenzen gesetzt haben?
  33. Fällt es Ihnen schwer, alleine zu leben?
  34. Haben Sie Legasthenie?
  35. Gab es in Ihrer Familie Fälle von ADHS?
  36. Haben Sie Angst, wenn es in Ihrem Leben keine "Aktion" gibt?
  37. Fällt es Ihnen schwer, ein Buch zu lesen?
  38. Haben Sie sich bei der Übergabe von Geld geirrt?
  39. Sind Sie zu ehrgeizig und immer noch auf der Suche nach neuen Erfolgen?
  40. Haben Sie eine schlechte Hand-Auge-Koordination?
  41. Warst du als Kind ein bisschen ungeschickt?
  42. Haben Sie oft den Job gewechselt?
  43. Sind Sie Individualist?
  44. Fällt es Ihnen schwer, Notizen zu machen und sie dann zu lesen?
  45. Magst du fiktive Geschichten?
  46. Glauben Sie, dass Sie Ihre Chancen nicht nutzen konnten?
  47. Bist du extrem nervös?
  48. Möchtest du ständig etwas Neues?
  49. Finden Sie die Lösung für Probleme intuitiv?
  50. Haben Sie Allergien?
  51. Hatten Sie in Ihrer Kindheit oft Mittelohrentzündungen?
  52. Bist du schlauer als du es zeigen kannst?
  53. Fällt es Ihnen schwer, Geheimnisse zu bewahren?
  54. Magst du es wirklich zu reisen?
  55. Haben Sie Klaustrophobie?
  56. Lachst du viel
  57. War es für Sie schwierig, Ihre Aufmerksamkeit so lange auf sich zu ziehen, bis Sie den gesamten Fragebogen gelesen hatten?

Wie man auf Hyperaktivität und ADHS getestet wird

Der Test für Kinder im Vorschulalter (bis zu 7 Jahren) von M. Alvord und P. Baker besteht aus 17 Fragen und deckt die Haupttypen von Störungen ab, die für Kinder mit ADHS charakteristisch sind: aktives Aufmerksamkeitsdefizit, motorische Desinhibition (Hyperaktivität) und Impulsivität. Wählen Sie für jede Frage eine der Antwortmöglichkeiten („Ja“ - wenn das Symptom über einen längeren Zeitraum beobachtet wird oder „Nein“ - wenn das Symptom fehlt oder in Einzelfällen kurz auftritt).

Danke für die netten Worte! Es ist angenehm zu arbeiten, wenn es jemandem Freude oder Nutzen bringt.

Pin
Send
Share
Send
Send