Hilfreiche Ratschläge

Rötung der Augen nach dem Duschen - Ursachen und Behandlung

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Menschen haben nach dem Duschen rote Augen. Änderungen der Wassertemperatur führen bei Menschen, die an Bluthochdruck leiden, zu Rötungen. Rötungen gehen mit Juckreiz, Brennen und Anschwellen der Augenlider einher, wenn die Verletzung durch Reizungen oder Allergien gegen Reinigungsmittel verursacht wird. Für die Diagnose müssen Sie sich an einen Augenarzt oder einen engeren Spezialisten (Kardiologen, Nephrologen usw.) wenden. Die Behandlung ist individuell und hängt von der Diagnose ab.

WICHTIG ZU WISSEN! Selbst "vernachlässigtes" Sehen kann zu Hause ohne Operationen und Krankenhäuser geheilt werden. Lesen Sie einfach, was Juri Astachow sagt. Lesen Sie die Empfehlung.

Warum kommt es zu Rötungen?

Rötung der Augen nach dem Duschen tritt aufgrund solcher Pathologien und Zustände auf:

  • Uveitis
  • Blepharitis
  • Bindehautentzündung
  • Glaukom
  • Hornhautgeschwür
  • Allergien
  • vegetovaskuläre Dystonie,
  • Kopfverletzung
  • Spannungskapillaren.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Krankheiten

Der Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper und eine Allergie gegen chemische Bestandteile sind die Hauptgründe, warum Blutgefäße nach dem Duschen platzen.

Die gefährlichste Ursache für Rötungen nach Wasser ist das Glaukom. Es entwickelt sich aufgrund eines Anstiegs des Augeninnendrucks und führt zu einem vollständigen Verlust der Sehkraft. Eine Rötung nach dem Duschen tritt auch aufgrund einer Uveitis auf, die eine Entzündung verursacht. Wenn das Auge juckt, deutet dies auf das Fortschreiten einer Bindehautentzündung oder Blepharitis hin. Diese Krankheiten treten aufgrund von Augeninfektionen auf. Eine Farbveränderung der Proteine ​​deutet auf Bluthochdruck und vegetovaskuläre Dystonie hin. Wenn die Rötung nach dem Duschen noch lange anhält, deutet dies auf die Entwicklung einer neurozirkulären Dystonie hin.

Allergie und Reizung

Veränderungen treten auf, wenn Mittel, die aus nicht natürlichen Produkten bestehen, mit Wasser auf die Schleimhaut fallen. Die Allergie unterscheidet sich von der Dermatitis dadurch, dass nach Kontakt mit dem Erreger auch rote Flecken auf der Haut auftreten. Rote Augen bei einem Kind treten häufig auf, wenn Shampootropfen nach dem Waschen in die Augen fallen und Unbehagen verursachen. Die gleiche Reaktion wird durch Reinigungsmittel, Seife usw. verursacht. Die Schleimhaut kann nach dem Pool rot werden. Dies wird durch den Einfluss von Bleichmitteln im Wasser auf das Organ verursacht. Darüber hinaus jucken und schmerzen die Augen nach Kontakt mit dem Erreger.

Andere Gründe

Bei einer gesunden Person röten sich die Augen selten nach Wasser und dieser Effekt verschwindet schnell. Es kommt jedoch zu systematischen Verletzungen des Kapillarsystems, was auf Organermüdung hinweist. Eine solche Verschlechterung ist charakteristisch für Menschen, die längere Zeit am Computer arbeiten oder ihr Augenlicht strapazieren. Aber auch Rötung ist ein Zeichen für schwache Kapillaren.

Darüber hinaus sind die Ursachen für Verstöße:

  • Kopfverletzung
  • Wetter ändert sich
  • die Verwendung von Medikamenten zur Blutverdünnung (Gerinnungsmittel).
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Was zu tun ist?

Vor der Therapie müssen Sie sich einer gründlichen Untersuchung durch einen Arzt unterziehen, der eine genaue Diagnose stellt. Wenn die Kapillaren nach einem Wassereingriff aufgrund einer Dermatitis platzen, ist es ausreichend, sie ohne zusätzliches Mittel unter fließendem Wasser zu spülen. Reiben oder kratzen Sie nicht an Ihren Augen, da sonst die Beschwerden nicht verschwinden. Tropfen, Antihistaminika und Antiallergika werden zur Bekämpfung von Allergien eingenommen. Es ist auch sehr wichtig, die Ursache der Entzündung zu beseitigen. Wenn die Augen aufgrund schwacher Gefäße rot werden, empfehlen die Ärzte, mehr Vitamin C zu sich zu nehmen.

Damit die Kapillaren nach heißem Wasser nicht platzen, sollten Vasokonstriktoren verwendet werden. Eine wirksame Wirkung wird durch Sigida-Kristalltropfen erzielt. Sie reduzieren Schwellungen, beseitigen Juckreiz und stärken die Augen. Dadurch können Menschen mit schwachen Gefäßen nach dem Wasser nicht an Rötungen der Augen leiden. Zusätzlich helfen diese Tropfen, den Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen und das Aussehen frischer zu machen.

Krankheiten werden individuell behandelt. So werden Medikamente gegen Konjunktivitis eingesetzt: Ofloxacin, Lomefloxacin, Ciprofloxacin. Antibakterielle Mittel und Antibiotika werden zur Behandlung von Uveitis eingesetzt. Ärzte verschreiben Diclofenac-Natrium, Clarithromycin, Dexamethason, Cyclopentolat. Analgetika werden zur Linderung von Krämpfen verschrieben. Antibakterielle Salben für den täglichen Gebrauch werden gegen Blepharitis verschrieben. Pilocarpin hilft bei Glaukom. Dieses Werkzeug stellt den Augendruck und die Durchblutung der Sehorgane wieder her.

Platzende Gefäße werden mit folgenden Medikamenten behandelt:

  • "Vizin" - beseitigt Rötungen nach Allergien oder Bindehautentzündungen, beseitigt Schwellungen.
  • "Emoksipin" - stärkt die Kapillaren.
  • "Taufon" - stellt die Blutgefäße wieder her und stärkt sie, verbessert die Durchblutung.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Prävention

Um die Augengefäße zu stärken, wird empfohlen, mehr Zeit an der frischen Luft zu verbringen und das Sehvermögen nicht zu überanstrengen. Sie können Kontrastbäder für die Augen machen. In einem Behälter wird kaltes und in einem anderen heißes Wasser gesammelt. Spülen Sie Ihre Augen einzeln aus und wechseln Sie die Flüssigkeit in 6 Sätzen. Die Diät sollte mehr Zitrusfrüchte enthalten, die Rutin und Vitamin C enthalten. Gymnastik hilft, Ihre Augen zu stärken. Es sollte dem Sehen eine Pause von Stress bei der Arbeit und beim Lernen geben. Reinigungsmittel, die chemische Produkte enthalten, die Allergien auslösen, sollten aus der Badewanne entfernt werden. Während des Badens oder Waschens sollten die Augenlider fest zusammengedrückt werden, damit Wasser und Schaum nicht auf die Schleimhaut gelangen. Tragen Sie im Pool unbedingt eine Schwimmbrille, damit das Bleichen die Schleimhaut nicht verletzt. Außerdem müssen Sie die persönliche Händehygiene überwachen, damit die Infektion nicht in die Augen gelangt.

Vegetative Dystonie

Eine Augenrötung nach dem Duschen kann nur dann als alarmierendes Symptom angesehen werden, wenn dies jedes Mal in einer solchen Situation geschieht. Die Wirkung hoher oder entgegengesetzt niedriger Wassertemperaturen beeinträchtigt die Funktion des Herz-Kreislaufsystems und führt zu Blutdruckänderungen. Wenn daher die Rötung der Augen schnell vergeht, gibt es keinen Grund zur Erregung. Wenn die Augen jedoch über einen längeren Zeitraum gerötet bleiben, lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen, um eine mögliche vegetativ-vaskuläre Dystonie zu untersuchen.

Allergische Reaktion

Rötung der Augen nach dem Duschen ist häufig auf eine allergische Reaktion zurückzuführen. Waschmittel, die natürliche Inhaltsstoffe enthalten, können sein Auftreten provozieren. In der Regel wird eine allergische Reaktion zusätzlich zu einer Rötung der Augen von einer Hautreizung begleitet - dem Auftreten ungewöhnlicher Flecken auf dem Körper. Richtig, beschuldigen Sie Shampoo oder Seife nicht unbedingt für das Problem. Sehr häufig kommt es zu einer allergischen Reaktion auf Chlor, das das Leitungswasser desinfiziert. Bei Allergien lohnt es sich, als einmalige Hilfe für den Körper ein Antihistaminikum einzunehmen.

Augenreizung

In fast allen Fällen von Seife treten nach dem Duschen Augenrötungen auf. Die Zusammensetzung der in Waschmitteln enthaltenen Substanzen reizt sehr häufig die Augenschleimhaut und verursacht Brennen und Juckreiz. Reiben Sie sie in diesem Fall jedoch nicht stark. Es ist besser, das Gesicht mit viel kaltem Wasser abzuspülen und die restliche Seife zu entfernen. Gereizte Augen sind nicht sehr schnell, aber sie beruhigen sich und Rötungen vergehen spontan ohne die Verwendung zusätzlicher Mittel. Um eine solche Beeinträchtigung beim Waschen der Augen zu vermeiden, ist es empfehlenswert, die Augen zusammenzudrehen oder ein tränenfreies Shampoo für Kinder zu kaufen. Wenn Sie zusammen duschen, sollten Sie vermeiden, mit Shampoo-, Gel- oder Seifenwasserspritzern zu spielen.

Kapillare Schwäche

Douche verursacht bestimmte physiologische Prozesse im Körper mit reichlich Wasserverlust. Wenn eine Person gesund ist, verursachen Wasserverfahren keine besonderen Probleme. Die ständige Rötung der Augen nach dem Duschen kann jedoch auf die Schwäche der Kapillaren hindeuten, die die kleinsten Blutgefäße in unserem Körper sind. Ein ähnliches Phänomen weist auf einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen im Körper oder auf bestehende somatische Störungen hin. Und das ist ein guter Grund für einen Arztbesuch.

Überlastung der Augen

Es kommt oft vor, dass Rötungen der Augen nach dem Duschen durch Überlastung und Müdigkeit verursacht werden. Dies ist nicht ungewöhnlich für Büroangestellte, die einen Arbeitstag an einem Computerbildschirm verbringen, für Buchhalter, Studenten, Fahrer und Programmierer. Um dies zu vermeiden, müssen die Augen rechtzeitig ausgeruht werden, spezielle feuchtigkeitsspendende Tropfen für die Augen aufgetragen werden, häufiger laufen und Vitamine einnehmen, die die Ausdauer der Augen erhöhen.

Video unseres Arztes über die Ursachen und Behandlung von Augenrötungen

Durch die Kontaktaufnahme mit der Moskauer Augenklinik kann jeder Patient sicher sein, dass einer der besten russischen Spezialisten für die Ergebnisse der Behandlung verantwortlich ist. Das Vertrauen in die richtige Wahl wird natürlich zu einem guten Ruf der Klinik und Tausenden dankbarer Patienten führen. Modernste Geräte für die Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten und eine individuelle Behandlung der Probleme jedes Patienten garantieren hohe Behandlungsergebnisse in der Moskauer Augenklinik. Wir führen Diagnosen und Behandlungen bei Kindern ab 4 Jahren und Erwachsenen durch.

Sie können die Kosten für dieses oder jenes Verfahren angeben, einen Termin mit der Moskauer Augenklinik vereinbaren, indem Sie die Nummer 8 (499) 322-36-36 anrufen oder das Online-Aufnahmeformular verwenden.

Pin
Send
Share
Send
Send