Hilfreiche Ratschläge

Wie installiere ich Spiele auf PSP?

Pin
Send
Share
Send
Send



Die tragbare Sony PlayStation Portable-Set-Top-Box erfreut sich großer Beliebtheit und ist auch dann relevant, wenn sie schon lange nicht mehr hergestellt wurde. Letzteres führt zu einem Problem mit Spielen - Discs werden immer schwieriger zu finden, und die Konsole ist seit mehreren Jahren nicht mehr mit PS Network verbunden. Es gibt einen Ausweg - Sie können einen Computer zum Installieren von Spieleanwendungen verwenden.

Wie installiere ich Spiele auf einer PSP mit einem PC?

Erstens sind Benutzer, die von einem Computer aus auf dieser Konsole spielen möchten, zu Enttäuschungen gezwungen - selbst zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wies sie nur geringe Hardwareeigenschaften auf. Daher gibt es für diese Plattform nur ScummVM, eine virtuelle Maschine zum Starten von Aufgaben der 90er Jahre. Ein weiterer Artikel befasst sich mit der Installation von PSP-Spielen von einem Computer.

Um das Spiel von einem Computer auf der Speicherkarte installieren zu können, benötigen wir:

  • Die Konsole selbst mit geänderter Firmware, vorzugsweise basierend auf der neuesten Softwareversion, und mindestens 2 GB Memory Stick Duo-Medien. Die Verwendung von Memory Stick Duo-Adaptern für microSD wird nicht empfohlen, da dies die Stabilität beeinträchtigt.
  • MiniUSB-Kabel zum Anschluss an einen Computer,
  • Ein Windows-PC oder Laptop mit mindestens Vista.

Alternativ können Sie einen Memory Stick-Adapter für einen Computer verwenden: Entfernen Sie die Karte aus der Konsole, setzen Sie sie in den Adapter ein und schließen Sie diesen an einen PC oder Laptop an.

Nun ein paar Worte zu den Spielen. Es ist wünschenswert, "native" Spiele für diese Plattform im ISO-Format zu haben, da einige Spiele im CSO-Format möglicherweise fehlerhaft oder gar nicht funktionieren. PSX-Spiele sollten in Form eines Verzeichnisses mit Dateien und Unterordnern vorliegen.

Die Vorgehensweise ist wie folgt:

  1. Verbinde die PSP mit dem USB-Kabel mit dem Computer und öffne die Konsole "Einstellungen" und gehe zu USB-Verbindung. Wenn Sie die Adapteroption verwenden, überspringen Sie diesen Schritt.

Der Computer muss das Gerät erkennen und alle erforderlichen Treiber auf das Gerät herunterladen. Unter Windows 10 läuft der Vorgang fast sofort ab, bei älteren Windows-Versionen muss man etwas warten. Verwenden Sie, um das Speicherkartenverzeichnis der Speicherkarte zu öffnen "Führer": Öffnen Sie den Abschnitt "Computer" und finde das angeschlossene Gerät im Block "Geräte mit Wechselmedien".

Siehe auch: Hinzufügen der Verknüpfung "Arbeitsplatz" zum Desktop in Windows 10 Eine kleine Nuance zu Spielen. Oft werden sie in Archiven der Formate RAR, ZIP, 7Z verteilt, die von den entsprechenden Programmen geöffnet werden. Einige Archivierer nehmen ISO jedoch als Archiv wahr (insbesondere WinRAR). Überprüfen Sie daher immer die Dateierweiterungen. PSX-Spiele müssen entpackt werden. Gehen Sie in das Verzeichnis, in dem sich die Spiele befinden, und suchen Sie dort die gewünschte ISO-Datei oder den gewünschten Ordner mit dem PSX-Spiel. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und kopieren Sie sie auf eine beliebige Weise.

Siehe auch: So aktivieren Sie die Anzeige von Erweiterungen unter Windows 7 und Windows 10 Kehren Sie zum Verzeichnis der PSP-Speicherkarte zurück. Das endgültige Verzeichnis hängt von der Art des installierten Spiels ab. Spielbilder sollten in den Katalog verschoben werden ISO.

PSX- und Homebrew-Spiele sollten im Verzeichnis installiert sein Spielwelches sich im PSP Verzeichnis befindet.

Mögliche Probleme und Lösungen

Das Präfix wird vom Computer nicht erkannt
Eine ziemlich häufige Fehlfunktion, die am häufigsten aufgrund fehlender Treiber oder Probleme mit dem Kabel oder den Anschlüssen auftritt. Probleme mit den Treibern können durch Neuinstallation behoben werden.

Versuchen Sie auch, das Kabel auszutauschen oder an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen. PSP wird übrigens nicht empfohlen, über Hubs mit einem Computer verbunden zu sein.

Ich habe das Spiel kopiert, es ist jedoch auf dem "Memory Stick" nicht sichtbar
Es kann verschiedene Gründe für dieses Problem geben, von denen die häufigsten sind: Sie haben versucht, das Spiel auf der offiziellen Firmware zu installieren. Die Sekunde - das Spiel ist im falschen Verzeichnis. Auch Probleme mit dem Bild selbst, der Speicherkarte oder dem Kartenleser sind nicht ausgeschlossen.

Das Spiel wurde normal installiert, funktioniert aber nicht
In diesem Fall liegt der Grund in der ISO-Datei oder häufiger in der CSO-Datei. Spiele im letzteren Format benötigen weniger Speicherplatz, die Komprimierung beeinträchtigt jedoch häufig die Leistung der Ressourcen. Es wird daher empfohlen, Bilder in voller Größe zu verwenden.

Wie Sie sehen, ist die Installation von Spielen auf einer PSP mit einem Computer ganz einfach.

Vielen Dank an den Autor, teilen Sie den Artikel in sozialen Netzwerken.

Neueste Artikel

Sony Computer Entertainment stellt Handheld-Spielesystem der nächsten Generation vor, das 2011 eingeführt wurde 27. Januar 2011 bei einer speziell organisierten Pressekonferenz in Tokio (Japan), Sony Computer Entertainment Inc. (SCE) hat ein neues tragbares Spielesystem einer neuen Generation (Codename - NGP) eingeführt, das einen echten Durchbruch auf dem Gebiet der tragbaren Unterhaltung darstellen wird.

Wie stelle ich ISO-, CSO- und PSX-Spiele ein?

Wie installiere ich Spiele auf PSP?
Anweisungen zum Installieren von ISO- und CSO-Spielen für PSP:

Wie läuft man? * ISO und * CSO Spiele auf PSP?

Dazu muss eine benutzerdefinierte Firmware installiert sein (M33, GENoder Prometheus), vorzugsweise die neueste Version.

Für Firmware GEN, M33 und Prometheus
1. Lade zuerst das Spiel für die PSP in herunter ISO oder CSO formatieren. Das Spiel befindet sich möglicherweise im Archiv (.rar, .zip, .7z )
2. Wir entnehmen aus dem Archiv das Spiel selbst (Bild), dessen Format (ISO oder CSO).
3. Wir werfen das Spiel in den Ordner X: / ISO / an der Wurzel der Speicherkarte (wo XIhre Speicherkarte). Wenn es keinen solchen Ordner gibt, erstellen wir ihn selbst, formatieren die Speicherkarte jedoch über PSP und alle Ordner werden angezeigt.
4. Gehe zu SPIEL - Memory Stick und da ist dein Spiel. Najimaey X und genieße das Spiel!

* Wenn das Spiel auf der PSP nicht funktioniert, lege eine Spiel-CD (du kannst auch eine Demo haben) in das UMD-Laufwerk ein, damit das Spiel läuft. Sie können immer noch im Menü WIEDERAUFNAHME Funktion aktivieren Verwenden Sie NO-UMD (Konfiguration - Verwenden Sie NO-UMD), funktioniert nicht mit allen Spielen. Wenn Sie also mindestens ein Laufwerk haben, aktivieren Sie diesen Modus nicht.

Anleitung zum Installieren von PSX-Spielen (von PS1-Konsolen) für PSP:

Auf Ihrem Computer muss eine benutzerdefinierte Firmware (GEN, M33 oder Prometheus) installiert sein, vorzugsweise die neueste Version.

Für Firmware GEN, M33 oder Prometheus
1. Laden Sie zuerst das PSX-Spiel herunter.
2. Wir entnehmen den Ordner mit den Spieledateien aus dem Archiv.
3. Wir werfen es in den Ordner X: / PSP / GAME / im Stammverzeichnis der Speicherkarte. Wenn es keinen solchen Ordner gibt, erstellen wir ihn selbst.
4. Gehen Sie zum GAME - Memory Stick und dort befindet sich Ihr Spiel. Drücke X und genieße das Spiel!

POPSLoader:
Leider gehen einige Spiele nur zu 3.52 M33, und einige gehen nur zu 3.71 M33. Daher müssen wir sicherstellen, dass wir die erforderliche Methode zum Starten jedes PSX-Spiels auswählen können.
Dazu müssen wir POPSLoader herunterladen (es enthält bereits die Möglichkeit, die PSX-Download-Methode von 3.52 und 3.72 zu verwenden). Entpacken Sie nach dem Herunterladen den Inhalt des Archivs in das Stammverzeichnis (oben) Ihrer Speicherkarte. Wenn Sie gefragt werden, ob Dateien ersetzt werden müssen, stimmen Sie zu.
Jetzt gehen wir auf der PSP in den Wiederherstellungsmodus (siehe Anleitung) und aktivieren im Abschnitt Plugins das Popsloader-Plugin (Aktiviert sollte daneben stehen). Auf diese Weise kannst du beim Starten des PSX-Spiels den erforderlichen Kernel auswählen.

PSX-Spiele auf PSP kopieren:
Sie müssen das Archiv mit dem Spiel in den PSP / GAME-Ordner Ihrer Speicherkarte entpacken. Daher sollte der vollständige Pfad zum Spiel die Form PSP / GAME / Name des Spiels / EBOOT.PBP haben
Das Spiel startet über das Menü Memory Stick> Speicherkarte

Auswählen einer Download-Methode für PSX-Spiele:
Wenn Sie jetzt ein Spiel aus unserem Katalog herunterladen, sollten Sie auf den Punkt „Download-Methode“ achten. Wenn es zu diesem Zeitpunkt nur 3,52 POPS gibt, müssen wir die 3,52-Firmwaredateien verwenden, um dieses Spiel auszuführen. Glücklicherweise müssen wir nicht jedes Mal einen Flash-Vorgang ausführen, da die gesamte Drecksarbeit für uns von POPSLoader ausgeführt wird.

Wie funktioniert POPSLoader?
Wenn Sie jedes PSX-Spiel zum ersten Mal starten, werden Sie aufgefordert, eine Startmethode auszuwählen (nur Punkte 3.52 und Original aus Flash-Arbeit. Wenn das Spiel 3.52 erfordert, wählen Sie 3.52. Wenn das Spiel 3.72 erfordert, wählen Sie Original aus Flash. Nach dem ersten Start merkt sich das System Ihre Wahl. und werde dich mit dieser Frage zu diesem Spiel nicht länger belästigen.
Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Startmethode ändern möchten, halten Sie beim Laden des PSX-Spiels einfach den rechten Auslöser (R-Umschalttaste) gedrückt und treffen Sie Ihre Wahl erneut.
Wenn Sie die Auswahl der Download-Methode überhaupt nicht sehen, haben Sie das Plugin nicht aktiviert (siehe oben).

* Möglicherweise erscheint Ihnen das Originalbild zu klein, sodass Sie die Möglichkeit haben, es auf den Vollbildmodus auszudehnen, indem Sie (nach dem Start des Spiels) auf HOME drücken und den Menüpunkt Einstellungen -> Bildschirmmodus -> Vollbild auswählen
* Sie können die Verwaltung auch über den Menüeintrag "Schaltflächen zuweisen" nach Ihren Wünschen konfigurieren.
* Beim Spielen von Multi-Disc-Versionen von PSX-Spielen haben wir einen neuen Menüpunkt - Disc wechseln. In der Regel ist es inaktiv, bis Sie vom System aufgefordert werden, eine andere Festplatte einzulegen.

Installieren von Homebrew-Anwendungen auf PSP

Genähte PSP

Eine gehackte Konsole kann ausgeführt werden Raubkopien von SpielenDies gilt auch für Anwendungen von Drittanbietern, die die Funktionen einer bereits funktionsfähigen Plattform erheblich erweitern.

Je nach Version der offiziellen Software die entsprechende Firmware-Methode. Um alles zu bekommen, worüber wir später sprechen werden, können Sie Kontakt aufnehmen zur Werkstatt, wo innerhalb eines Tages der Assistent die entsprechende Software schnell installiert.

Wie installiere ich das Spiel auf PSP?

Erster Schritt - Laden von Bildern. Sie müssen den Namen des Spiels auf dem Computer in die Browsersuchleiste eingeben und auf Ihren Computer herunterladen, z. B. über Torrent.

In den meisten Fällen sehen Spiele wie eine Datei mit Erlaubnis aus .cso oder .iso. Wenn es im Archiv heruntergeladen wurde, entpacken Sie es in einen beliebigen Ordner auf Ihrer Festplatte.

Zweiter Schritt - Verbinden Sie die Konsole mit dem PC. Es gibt zwei Möglichkeiten, um das Spiel auf deine PSP herunterzuladen:

  1. Verbinden Sie es mit miniUSB-USB Kabel
  2. Entfernen Sie die Speicherkarte und setzen Sie sie in den Kartenleser ein.

PSP verwendet Speicherkarten Memory Stick PRO Duo.

Wenn Sie eine Verbindung über ein Kabel herstellen, sollte die Konsole in diesem Moment eingeschaltet sein. Der Computer zeigt eine Meldung über die Erkennung eines neuen Geräts an und bietet an, die Aktionen auszuwählen, die wir mit diesem Gerät ausführen können. Wir brauchen Zugriff auf Dateien auf einer Speicherkartedass wir wählen.

Das gleiche passiert mit einem Memory Stick.

Vor dem Einsetzen einer Speicherkarte in einen Computer es muss formatiert werden (Alle Daten werden gelöscht). Dieser Vorgang wird erst bei der ersten Verbindung und dann nach Belieben durchgeführt.

Um einen Memory Stick zu formatieren, gehen Sie zu "Einstellungen" - "Systemeinstellungen" - "Memory Stick formatieren".

Dritter Schritt - Installieren von Spielen auf der PSP. Im Gegensatz zu anderen vernähten Konsolen sind für den Vorgang selbst keine zusätzlichen Einstellungen oder andere „Tänze mit Tamburin“ erforderlich.

  1. Spiele auf der PSP werfen wir in den Ordner ISOerstellt im Stammverzeichnis der Speicherkarte (Sie können das Spiel auf der PSP in installieren ISO oder in CSO Formate - kein Unterschied)
  2. Trennen Sie die Konsole vom PC, entfernen Sie die Speicherkarte und setzen Sie sie in die Konsole ein.
  3. Gehen Sie zum Spielemenü.

Wie Sie sehen, nichts kompliziertes bei der Installation von Spielen vom PC auf PSP einfach nicht.

Herunterladen PSP-Spiele Ohne Firmware ist es nicht möglich, von einem PC zu booten. Spiele für die offizielle PSP-Firmware werden im PS Store oder auf UMD-Festplatten gekauft.

PSP-Apps

Außerdem, wie man Spiele auf PSP abwirftIn diesem Artikel erfahren Sie, welche Anwendungen installiert werden können.

Liste Top-PSP-Apps Sie können hier sehen.

Wenn Sie ein Fan der PS One und anderer Konsolen der 90er Jahre sind, Emulator installierenmit denen Spiele von GameBoy und GameBoy Advance, Sega Megadrive, Dendy usw. gestartet werden.

Durch Herunterladen des Dateimanagers mit integriertem Player und „Reader“ für Bücher können Sie nicht nur alle Dateien auf Ihrer Konsole verwalten, sondern auch Musik hören in bestimmten Formaten.

In unseren Werkstätten hergestellt PSP-Firmware . Vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung unserer Experten. Anrufen und anmelden!

Wenn das oben genannte nicht genug ist, speziell Video- und Audioplayer helfen, die Zeit im Verkehr, im Park, in der Pause, in der Warteschlange und an anderen Orten aufzuhellen.

Sehen Sie sich das Video an: PSP CRACKEN ALLE SPIEL GRATIS MIT CFW (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send