Hilfreiche Ratschläge

Wie man ein Mädchen nicht auf dem Kopf sitzen lässt

Pin
Send
Share
Send
Send


In einer Liebesbeziehung gibt es viele Probleme, mit denen Partner konfrontiert sind. Masculino.ru betrachtet die häufigste männliche Seite auf seinen Seiten. Es reicht nicht aus, nur einen geliebten Menschen zu finden. Wir müssen noch eine Beziehung zu ihm aufbauen, damit es angenehm ist, in ihnen zu sein. Wenn ein Mädchen auf dem Kopf kriecht, beleidigt, demütigt oder auf andere Weise Respektlosigkeit zeigt, lohnt es sich, eine Beziehung zu ihr zu pflegen? Experten erklären Ihnen, wie man ein Mädchen an der richtigen Stelle setzt.

Sehr oft vergessen Frauen, wie sie als Single gelitten haben. Wenn ein Mädchen keinen Mann findet, leidet und leidet es. Aber welche Freude entsteht, wenn es einen interessanten Mann gibt, mit dem Sie eine Beziehung aufbauen können. Alles läuft gut: Das Mädchen trifft sich mit einem Mann, es kommt zu romantischen Gefühlen, die Beziehung wird zu einer ernsthaften Beziehung.

Aber die Zeit vergeht und das Mädchen entspannt sich. Sie vergisst, wie sie gelitten hat, als sie alleine war. Sie hat bereits aufgehört, ihren Partner und die Beziehungen zu ihm zu schätzen. Bist du daran gewöhnt? Enttäuscht? Nur eines ist bekannt: Wenn ein Mädchen sich nicht wehrt, wenn es anfängt, einen Jungen zu demütigen oder zu beleidigen, beginnt es definitiv, seinen Nacken zu besteigen.

Sehr oft passieren solche Geschichten Leuten, die nur unter Schock stehen. Wie früher verwandeln sich süße und freundliche Mädchen in eine schlampe und launische junge Dame? Sie sind nicht so. Sie sind ständig mit etwas unzufrieden. Es ist unmöglich, ihnen zuzustimmen, weil sie wollen, dass alles auf ihre eigene Weise abläuft. Sie fragen nicht, sondern befehlen. Sie halten es nicht für notwendig, ihre Kavaliere nach Meinungen zu fragen, aber sie tun alles, was sie für nötig halten.

Einmal wird eine vertrauensvolle, liebevolle und respektvolle Beziehung zur Sklaverei eines Mannes und zum Primat eines Mädchens, das glaubt, dass ihr Herr ihr etwas schuldet. Gibt es eine Möglichkeit, die Situation zu korrigieren? Sie können, wenn Sie entschlossen sind, das zu tun, was das Mädchen an ihre Stelle setzt.

Wie man ein Mädchen in Position bringt, wenn sie anfängt, unverschämt zu werden oder einen Kerl zu beleidigen?

Liebesbeziehungen entstehen nicht, so dass der Mann leidet und das Mädchen sich demütigen, beleidigen oder auf seine Kosten frech werden lässt. Wenn sich eine junge Frau erlaubt, die Ehre und Würde eines Gentlemans zu "trampeln", dann ist es Zeit, sie an ihre Stelle zu setzen.

Der Fehler des Mannes war, dass er dem Mädchen alles erlaubt hat. Sie beleidigte ihn, aber er antwortete nicht. Sie befahl ihm, und er gehorchte. Er musste jede ihrer Launen befriedigen. Der Mann selbst widerstand dem Mädchen in keiner Weise, wenn sie frech war. Also setzte sie sich auf seinen Nacken.

Die beste Lösung für dieses Problem wäre, dem Mädchen zu zeigen und sogar zu sagen, dass der Mann sich von ihr trennen wird, wenn sie ihre Einstellung nicht ändert. Und das ist kein Mobbing. Das sind nicht nur Worte. Der Kerl hat wirklich vor, sich von dem Mädchen zu trennen, wenn sie weiterhin frech wird und auf seinen Kopf steigt.

In den meisten Fällen ändern sich die Mädchen nach einer solchen Aussage wirklich. Sie brechen keine Beziehungen ab, sondern beginnen, die Jungs zu respektieren. Genau das brauchen sie: damit die Jungs auch arrogant sind und keine Angst haben, sie zu verlieren.

Wenn sich ein Mann vor einem Mädchen weiterhin demütigt, langweilt er sich. Sie beginnt sich einen anderen Herrn zu suchen, der ihr übrigens ein klares Verständnis gibt: Wenn sie anfängt, seinen Kopf zu klettern, wird er sich ohne zu zögern von ihr trennen.

Wir schließen daraus: Wenn ein Mädchen beleidigt, demütigt, am Hals krabbelt, die Beziehung nicht schätzt, muss ihr direkt gesagt werden, dass sie einen Mann verlieren wird, wenn sie ihr Verhalten nicht ändert. Und hier, der Leser, ist es notwendig, bereit zu sein, sein Versprechen zu erfüllen: Wenn das Mädchen weiter impudiert, dann dreh dich still um und lass sie in Ruhe.

Rufen Sie nicht an. Nicht schreiben Suche keine Treffen mit einem Mädchen. Lass sie ein bisschen nüchtern und nüchtern sein. Wenn sie liebt, wird sie verstehen, dass sie schuldig war. Und wenn sie den Kerl nicht liebte, dann verstand sie nichts. In diesem Fall braucht der Typ, der weiser und zu einer ernsthaften Beziehung bereit ist, sie definitiv nicht.

Beleidigungen tolerieren?

Oft geben die Menschen ihrem Zorn nach und beginnen, anderen unangenehme Dinge zu sagen. Es versteht sich, dass, wenn Sie mehr als einmal mit Beleidigungen angegriffen werden und selbst nachdem Sie das Mädchen gebeten haben, nicht zu schreien oder Ihnen Namen zu nennen, dieses Phänomen anhält. Dies ist eine Eigenschaft des Charakters des Mädchens zu beleidigen. Sie versteht nicht, was dich schlecht und unangenehm macht. Daher wird es dies auch weiterhin tun.

Beleidigungen tolerieren oder nicht? Zum ersten Mal können Sie tolerieren, weil Menschen nicht immer ideal zusammenlaufen, während sie sich kennenlernen. Sie warnen nur das Mädchen, das Sie beleidigt, dass dies für Sie unangenehm ist und dass Sie nicht so mit Ihnen reden wollen. Geben Sie etwas Zeit, damit sie ihre Angewohnheit, zumindest respektlos mit Ihnen zu kommunizieren, überwindet und sie daran erinnert, dass Sie es nicht mögen. Aber wenn sie sich nicht in Ihrer Gegenwart beherrschen will und regelmäßig mit Beleidigungen explodiert, sollten Sie dies nicht tolerieren. Dies wird niemals aufhören und Sie werden sich allmählich daran gewöhnen, dass Sie immer und für alles verantwortlich sind. Brauchst du es Willst du ständig schuld sein? Wenn ja, dann lassen Sie sich weiterhin mit Beleidigungen ab.

Warum ist die Situation, in der Sie beleidigt werden, das Problem der Person, die so respektlos handelt? Es ist nicht deine Schuld, dass die andere Person etwas nicht mochte und er beschloss, seine Unzufriedenheit auszudrücken. Sie müssen nicht immer bequem und gut für andere sein, wie sie für Sie sind. Daher geben unangenehme Situationen noch nicht das Recht einer anderen Person, „auszusteigen“.

Eine Person, die beleidigt, hält sich für richtig, was passiert ist. Er sieht seine Meinung als die einzig richtige an, sieht aber die schuldige Person in dir. Obwohl tatsächlich Folgendes passiert ist: Du hast nicht getan, was das Mädchen wollte, und weil sie deine Tat nicht mochte, beschloss sie, dir die Schuld zu geben. Auf diese Weise versucht die beleidigende junge Dame einfach, „den Boden unter Ihren Füßen herauszuschlagen“, damit Sie die Richtigkeit Ihrer Handlungen bezweifeln und auf ihre Seite treten. Dies ist eine Art Manipulation, die Sie dazu bringt, Ihre Meinung zu ändern und das zu tun, was der Manipulator will.

Wenn ein Mädchen auf die Ebene der Beleidigungen fällt, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass sie unglücklich ist. Das Mädchen ist nur deshalb unglücklich, weil Sie nicht das getan haben, was sie von Ihnen erwartet hatte. Obwohl das Glück das Ergebnis der Tätigkeit des Menschen selbst ist und nicht das Ergebnis der Handlungen anderer Menschen. Das Mädchen, das dich beleidigt, möchte, dass du alles tust, um sie glücklich zu machen. Hier in der Tat, was sie Ihnen vorwirft: die Tatsache, dass Sie sie nicht glücklich gemacht haben. Aber wie kann man jemandem das Glück nehmen, wenn es nur von der Person selbst abhängt? Niemand kann dich glücklich machen, wenn du nicht wie andere sein willst, niemand kann dich glücklich machen, wenn sie selbst nichts dafür tun.

Halten Sie es nicht aus, wenn Sie beleidigt sind. Es ist nicht dein Problem, dass das Mädchen deine Entscheidung, anders zu handeln, als sie erwartet hatte, nicht mochte. Wenn Sie nicht ständig schuldig sein, Ihr Selbstwertgefühl senken und manipuliert werden möchten, sollten Sie nicht weiter mit dem Mädchen kommunizieren, das Sie beleidigt. Das sollte nicht dein Problem sein. Wenn sie dich nicht respektiert und sich nicht schmeicheln lässt, dann lass es ihr Problem sein. Und es steht Ihnen frei, mit den Mädchen zu kommunizieren, die Ihre Meinung akzeptieren und respektieren, auch wenn sie diese nicht mögen.

Lassen Sie ihn respektieren oder gehen Sie auf allen vier Seiten

Beachten Sie, dass sich Menschen mit anderen so verhalten, wie sie es ihnen selbst erlauben. Wenn du beleidigt wirst und zurücklächelst, werden sie dich weiterhin beleidigend behandeln. Wenn Sie gedemütigt sind und weiterhin mit einem Mädchen kommunizieren, werden Sie nur gedemütigt. Warum bist du in Kontakt mit einem, der es sich erlaubt, dich nicht zu respektieren? Wenn du bei denen bleibst, die dich auslachen, sagst du ihnen heimlich, dass sie alles richtig machen.

Halten Sie sich an zwei Regeln, die Ihnen helfen, eine Beziehung zu einem Mädchen aufzubauen, das Sie gutmütig behandelt:

  1. Lassen Sie ihn respektieren oder gehen Sie auf allen vier Seiten.

Es ist unmöglich, sich vor Dating-Girls zu schützen, die ihre Verachtung für Jungs ausdrücken. Sie können solche Leute treffen, aber in Ihrem Willen nicht mehr mit solchen Leuten kommunizieren. Machen Sie es sich zur Regel, den Mädchen zu sagen, sie sollen Sie mit Respekt und Gutmütigkeit behandeln, da Sie sonst jegliche Kommunikation mit ihnen unterbrechen. Sie müssen keine Freunde finden oder Beziehungen zu denen aufbauen, die sich erlauben, Sie zu demütigen. Geben Sie ihnen die Chance, ihr Verhalten zu ändern, und erzählen Sie ihnen von ihren Wünschen. Aber wenn sich nichts ändert, dann gehe und bereue nichts. Es ist besser, allein zu sein, als sich mit Dummköpfen zu umgeben, die Sie bald zum gleichen moralischen Monster machen werden. Geben Sie Mädchen eine Chance und gehen Sie, wenn sie Ihre Wünsche nicht verstehen.

Haben Sie keine Angst, Ihre Geliebte zu verlieren, besonders wenn Sie unhöflich sind oder nicht geachtet werden. Sprechen Sie klar und sicher über Ihre Wünsche und fordern Sie deren Berücksichtigung, da Sie sonst die Kommunikation unterbrechen.

2. Egal, was andere denken, die Hauptsache ist, dass Sie an sich selbst denken.

Mädchen, die sich anderen gegenüber respektlos verhalten, greifen häufig auf Manipulationen zurück, die ein Gefühl der Schuld oder Selbstzweifel hervorrufen. Wenn Sie etwas anderes tun, als sie möchten, lassen Sie sie, dann versuchen sie, die Situation so zu gestalten, dass Sie sich schuldig fühlen, und gleichzeitig beleidigen sie Sie so sehr, dass Sie sich in Bezug auf Ihre eigenen Fähigkeiten unsicher fühlen können.

Lassen Sie sich nicht auf solche Provokationen ein. All dies soll sicherstellen, dass Sie die Gesellschaft dieser Menschen nicht verlassen, da sie niemanden verspotten. Wenn Sie gehen, dann tun Sie es entschlossen und wissen, dass Sie alles richtig machen. Wenn Sie eine Handlung begehen, die ein Mädchen nicht mag, dann wissen Sie, dass Sie getan haben, was Sie für notwendig hielten, und ihre Meinung ist nur ihre Meinung.

Sie sollten sich nicht dafür interessieren, was das Mädchen vor allem über sich selbst denkt. Außerdem sollten Sie nicht an den Meinungen derer interessiert sein, die Sie einfach nicht respektieren. Lassen Sie sie darüber nachdenken, was sie wollen. Und Sie bauen Beziehungen zu einem Mädchen auf, das es immer noch für wichtig hält, Sie zu respektieren, wertzuschätzen und zu schützen. Schließlich, wie sie sagen, "ist es unmöglich, glücklich zu werden, wenn Sie jemanden verletzen, der Ihnen lieb ist."

Pin
Send
Share
Send
Send